Aktueller Tagestext - Täglich in der Bibel forschen

Link zum aktuellen Tagestext

 

Hier die Seite zum Tagestext. Etwas Besinnliches und zum Nachdenken anregendes für jeden Tag. Biblisch begründet.

Inhalt:

  • Link zur Startseite der Watchtower Online Bibliothek. Dort findet man den aktuellen Tagestext.
  • Link zum Tagestext 2017 in verschiedenen Formaten zum herunterladen.
  • Link zum Tagestext 2018 in verschiedenen Formaten zum herunterladen.

 

Zum Gebrauch der Broschüre (2018):

Auf den Seiten ist für jeden Tag ein Bibeltext und ein dazugehöriger Kommentar zu finden. Man kann den Tagestext natürlich irgendwann am Tag lesen. Viele finden es jedoch am besten, dies schon am Morgen zu tun. So können dich die guten Gedanken den ganzen Tag begleiten. Für Familien ist es besonders lohnend, den Text gemeinsam zu betrachten. Alle Bethelfamilien beginnen so den Tag. Die Kommentare sind den Ausgaben des Wachtturms (w) von April 2016 bis März 2017 entnommen. Die Zahl (1, 2, 3, 4 oder 5) nach dem Datum zeigt, um welchen Studienartikel es sich handelt. Darauf folgen die Nummern der Absätze, aus denen der Kommentar stammt. (Siehe unten stehendes Beispiel.) Mehr zum Thema kann man im betreffenden Artikel nachlesen. Auf welcher Seite die einzelnen Studienartikel beginnen, steht auf der ersten oder zweiten Seite des
Wachtturms.

 

Link zum heutigen Tagestext

Hier ein Link zur Online-Bibliothek. Der Tagestext ist dort quasi die Startseite.

_________________________________________________________________

Tagestext als PDF-Datei. Zum herunterladen einfach Bild anklicken!

________________________________

________________________________

teilweise: © www.jw.org

19.9.2017 > 21402

Zitat

Clever

KLARE SICHT: Beschlagene Badezimmer-Spiegel fönt man von unten her wieder klar

COOL: Heiße Herdplatten lassen sich schnell mit einen Wassertopf kühlen

 

Zufall oder geniale Schöpfung?

WER HAT ES ERFUNDEN?

 

Das Muschelgehäuse

 

DAS Gehäuse von Muscheln und Seeschnecken schützt seine Bewohner optimal vor den rauen Lebensbedingungen und dem enormen Wasserdruck am Meeresgrund. Das brachte Wissenschaftler dazu, Form und Aufbau von Muschelgehäusen zu untersuchen, um Fahrzeuge und Gebäude zu entwickeln, die ähnlichen Schutz bieten.

Einige Details: Untersucht wurden das zweischalige Klappgehäuse der Muschel (Bivalvia) und das spiralförmige Gehäuse der Seeschnecke.

Die gerippte Muschelschale leitet Druck auf den Rand und das Klappenschloss in der Mitte weiter. Das spiralförmige Gehäuse der Seeschnecke leitet Druck ins Innere und auf die breite Gehäuseöffnung weiter. In beiden Fällen sorgt die Form dafür, dass die stabilsten Teile am stärksten belastet werden. So nimmt das Weichtier im Innern kaum Schaden, wenn das Gehäuse doch beschädigt wird.

Außerdem verglich man die Stabilität echter Muscheln mit der von ähnlich geformten Halbkugeln und Kegeln (im 3-D-Drucker hergestellt). Die Tests ergaben, dass die Belastungsfähigkeit der komplexen echten Muschelgehäuse fast doppelt so hoch war wie die der künstlich hergestellten.

Über eine Anwendungsmöglichkeit sagt Scientific American: „Sollte man sich irgendwann in einem muschelförmigen Auto wiederfinden, ist das nicht nur stylish, sondern auch ein optimaler Schutz.“

 

Was soll man glauben? Ist das Gehäuse von Muscheln und Seeschnecken ein Produkt der Evolution? Oder steckt Intelligenz dahinter?

 

-----

 

Mehr solcher Themen im Erwachet!-Magazin. 

 

-----

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Clean 9

Du bist der Besucher

seit August 2011.

Web Statistics

 

2.11.2017 > 557430