Unterhaltung und Information

 

 

 

Anspruchsvolle Unterhaltung und wichtige Information findest Du hier. Du hast einen guten Link aus diesen Bereichen? Schreibe uns gerne unter Kontakt. Vielen Dank!

Link zu Radio-Nachgefragt

Radio-Nachgefragt ist im Rahmen des Bürgerfunks in Bochum und Wattenscheid auf den Fequenzen von 98.5 Radio Bochum zu hören. Es ist eine nichtkommerzielle Gruppe und ist z.Z. meistens jeden dritten Dienstag im Monat auf Sendung. Sollte sich der Sendetermin mal verschieben, gibt der Sender die Änderung auf seinen Websites bekannt. Um die nächsten Sendungen nicht zu verpassen, schau einfach unter Kalender (Link) nach.

----------

www.tagestext.de

Rund um die Versammlung

 

picasaweb.google.com

Schöne Bilder aus Südamerika

 

zeugenjehovasnews.blogspot.de

Verschiedene Infos aus allen Bereichen, privater Blog

 

www.jw-archive.org

Privater Blog in englisch

 

www.az24.info

Wissenswertes von A bis Z - auch aus der Bibel

 

www.mom--ente.blogspot.de

Fotografien und Einblicke mit Licht gezeichnet

 

www.20000km.com

Interessanter Mensch, interessante Geschichte, 20000 km zu Fuß durch die Welt

 

www.isau.de

Ralf Isau´s (Schriftsteller und Phantast) Gedanken zum Thema ID (Intelligent Design)

 .....

www.urzeitundendzeit.de

Private Seite über Wissenschaft, Gott und die Welt

 

National Geographic Bild des Tages

Jeden Tag ein neues Bild mit einer Geschichte dahinter...

 

www.rhein-berg-online.ksta.de

Weihnachten - es geht auch ohne

 

www.stern.de

Nachrichten mit einem Tick mehr Fotografie

 

view.stern.de

Die Fotocommunity vom Stern-Magazin

 

www.gizmag.com

Neues aus Technologie und Wissenschaft

 

www.himmelsereignisse.info

Besondere Ereignisse am Himmel beobachten

 

www.wortfilter.de

Warnung vor unseriösen Arbeitsangeboten per eMail

 

www.lifeonsundays.com

Sehr guter Fotoblog

 

http://www.taz.de

Peak Oil ist jetzt - das Öl geht aus

 

http://www.youtube.com

Hochinteressant, leider nur englisch, wer regiert die Welt?

 

www.arte.tv

Sehr gute Reportagen auf Arte-TV

 

www.pm-magazin.de

Wissenschaftsmagazin

 

www.pubbles.de

eBücher, eMagazine und eZeitungen laden und lesen

 

vimeo.com/15034110

Beeindruckender Film über Israel

 

vimeo.com

Respektvolle Videogemeinschaft

 

www.eoft.eu

European Outdoor Film Tour

 

www.spiegel.de

Nachrichten auf Spiegel-Online

 

www.zdf.de/ZDFmediathek

ZDF Mediathek

 

www.peter-puck.de

Comics aus Tübingen

 

hiik.de

Heidelberger Institut für Internationale Konfliktforschung

 

www.remid.de

Religionswissenschaftlicher Medien- und Informationsdienst e.V.

 

swrmediathek.de

Geschichten aus der Heidelberger Orthopädie

 

www.cogmed.com

Konzentrationstraining bei Burnout und ADHS

 

www.2rhyme.ch

Reimlexikon

www.ruediger-nehberg.de

Survival - Abenteuer - Menschenrechte.

Zitat

Clever

KLARE SICHT: Beschlagene Badezimmer-Spiegel fönt man von unten her wieder klar

COOL: Heiße Herdplatten lassen sich schnell mit einen Wassertopf kühlen

 

Zufall oder geniale Schöpfung?

WER HAT ES ERFUNDEN?

 

Das Muschelgehäuse

 

DAS Gehäuse von Muscheln und Seeschnecken schützt seine Bewohner optimal vor den rauen Lebensbedingungen und dem enormen Wasserdruck am Meeresgrund. Das brachte Wissenschaftler dazu, Form und Aufbau von Muschelgehäusen zu untersuchen, um Fahrzeuge und Gebäude zu entwickeln, die ähnlichen Schutz bieten.

Einige Details: Untersucht wurden das zweischalige Klappgehäuse der Muschel (Bivalvia) und das spiralförmige Gehäuse der Seeschnecke.

Die gerippte Muschelschale leitet Druck auf den Rand und das Klappenschloss in der Mitte weiter. Das spiralförmige Gehäuse der Seeschnecke leitet Druck ins Innere und auf die breite Gehäuseöffnung weiter. In beiden Fällen sorgt die Form dafür, dass die stabilsten Teile am stärksten belastet werden. So nimmt das Weichtier im Innern kaum Schaden, wenn das Gehäuse doch beschädigt wird.

Außerdem verglich man die Stabilität echter Muscheln mit der von ähnlich geformten Halbkugeln und Kegeln (im 3-D-Drucker hergestellt). Die Tests ergaben, dass die Belastungsfähigkeit der komplexen echten Muschelgehäuse fast doppelt so hoch war wie die der künstlich hergestellten.

Über eine Anwendungsmöglichkeit sagt Scientific American: „Sollte man sich irgendwann in einem muschelförmigen Auto wiederfinden, ist das nicht nur stylish, sondern auch ein optimaler Schutz.“

 

Was soll man glauben? Ist das Gehäuse von Muscheln und Seeschnecken ein Produkt der Evolution? Oder steckt Intelligenz dahinter?

 

-----

 

Mehr solcher Themen im Erwachet!-Magazin. 

 

-----

Du bist der Besucher

seit August 2011.

Web Statistics

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

13.9.2017 > 541613