Information und Unterhaltung

 

Anspruchsvolle Unterhaltung und interessante Informationen findest Du hier. Du hast einen guten Link aus diesen Bereichen? Schreibe uns gerne unter Kontakt. Vielen Dank!

 

____________________________________________

www.az24.info

Wissenswertes von A bis Z - auch aus der Bibel

____________________________

 

www.mom--ente.blogspot.de

Fotografien und Einblicke mit Licht gezeichnet

______________________

 

www.20000km.com

Interessanter Mensch, interessante Geschichte, 20000 km zu Fuß durch die Welt

_____________
 

www.isau.de

Ralf Isau´s (Schriftsteller und Phantast) Gedanken zum Thema ID (Intelligent Design)

_________________________________
 

National Geographic Bild des Tages

Jeden Tag ein neues Bild mit einer Geschichte dahinter...

______________________________
 

www.rhein-berg-online.ksta.de

Weihnachten - es geht auch ohne

______________
 

www.stern.de

Nachrichten mit einem Tick mehr Fotografie

_______________
 

view.stern.de

Die Fotocommunity vom Stern-Magazin

_____________________
 

www.gizmag.com

Neues aus Technologie und Wissenschaft

_______________________________
 

www.himmelsereignisse.info

Besondere Ereignisse am Himmel beobachten

_________________
 

www.wortfilter.de

Warnung vor unseriösen Arbeitsangeboten per eMail

________________________
 

www.lifeonsundays.com

Sehr guter Fotoblog

______________________
 

http://www.taz.de

Peak Oil ist jetzt - das Öl geht aus

________________________
 

http://www.youtube.com

Hochinteressant, leider nur englisch, wer regiert die Welt?

_____________
 

www.arte.tv

Sehr gute Reportagen auf Arte-TV

_______________________
 

www.pm-magazin.de

Wissenschaftsmagazin

________________
 

www.pubbles.de

eBücher, eMagazine und eZeitungen laden und lesen

_________________________
 

vimeo.com/15034110

Beeindruckender Film über Israel

_______________
 

vimeo.com

Respektvolle Videogemeinschaft

______________
 

www.eoft.eu

European Outdoor Film Tour

___________________
 

www.spiegel.de

Nachrichten auf Spiegel-Online

___________________________
 

www.zdf.de/ZDFmediathek

ZDF Mediathek

___________________
 

www.peter-puck.de

Comics aus Tübingen

__________
 

hiik.de

Heidelberger Institut für Internationale Konfliktforschung

________________
 

www.remid.de

Religionswissenschaftlicher Medien- und Informationsdienst e.V.

____________________
 

swrmediathek.de

Geschichten aus der Heidelberger Orthopädie

____________________
 

www.cogmed.com

Konzentrationstraining bei Burnout und ADHS

 

www.2rhyme.ch

Reimlexikon

_____________________________

_______________________________

www.ruediger-nehberg.de

Survival - Abenteuer - Menschenrechte.

_________________________________________________

Link zu Radio-Nachgefragt

Radio-Nachgefragt ist im Rahmen des Bürgerfunks in Bochum und Wattenscheid auf den Fequenzen von 98.5 Radio Bochum zu hören. Es ist eine nichtkommerzielle Gruppe und ist z.Z. meistens jeden dritten Dienstag im Monat auf Sendung. Sollte sich der Sendetermin mal verschieben, gibt der Sender die Änderung auf seinen Websites bekannt. Um die nächsten Sendungen nicht zu verpassen, schau einfach unter Kalender (Link) nach.

----------

__________________________________

__________________________________

24.3.2018 > 2006

Zitat

Clever

KLARE SICHT: Beschlagene Badezimmer-Spiegel fönt man von unten her wieder klar

COOL: Heiße Herdplatten lassen sich schnell mit einen Wassertopf kühlen

 

Wer hat es erfunden?

Diese Serie stellt moderne Entwürfe vor, die Mustern folgen, die es in der Natur schon lange gibt. Woher kommen diese Entwürfe?

 

Das Sonar des Delfins

 

 

Delfine erzeugen eine Vielzahl von Klick- und Pfeiftönen und nehmen das Echo wahr. Damit navigieren sie und erkunden ihre Umgebung. Von dem natürlichen Sonar des Großen Tümmlers (Tursiops truncatus) inspiriert, suchen Wissenschaftler nach Lösungen, bestehende Unterwasser-Schallsysteme weiterzuentwickeln.

Im Detail: Mithilfe seines Sonars findet der Delfin im Sand des Meeresbodens eingegrabene Fische und kann sie von Steinen unterscheiden. Laut Keith Brown, außerordentlicher Professor der Heriot-Watt-Universität in Edinburgh (Schottland), ist es dem Delfin möglich, „aus zehn Metern Entfernung Behälter mit verschiedenen Inhalten wie Leitungswasser, Salzwasser, Sirup und Öl voneinander zu unterscheiden“. Wissenschaftler haben das Ziel, Geräte mit ähnlichen Eigenschaften zu entwickeln.

 

Forscher analysierten die Echoortung der Delfine und versuchten, sie nachzubilden. Das Ergebnis ist ein Sonargerät mit ausgeklügelter Elektronik, das in einen Zylinder von weniger als einem Meter Länge eingebaut wurde. Dieses Gerät wird an einen Unterwasserroboter montiert und sieht aus wie ein Torpedo. Es wurde konstruiert, um den Meeresgrund zu erforschen und zum Beispiel Kabel oder Pipelines zu finden, die im Meeresboden liegen, und sie aus der Distanz zu untersuchen. Die Entwickler sehen einen möglichen Einsatz in der Öl- und Gasindustrie. Das Prinzip des Delfin-Sonars soll dabei helfen, mehr Daten zu sammeln, als dies mit derzeitigen Sonargeräten möglich ist. Dadurch können die besten Stellen zum Platzieren von Unterwassertechnik gefunden, Schäden, wie beispielsweise Haarrisse in Stützpfeilern von Ölplattformen, und sogar Verstopfungen in Pipelines erkannt werden.

Was soll man glauben? Hat sich das Sonar des Großen Tümmlers einfach so entwickelt oder steckt ein Konstrukteur dahinter?

 

-----

 

 

Mehr solcher Themen hier! 

 

-----

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Clean 9

Du bist der Besucher

seit August 2011.

Web Statistics

 

28.2.2018 > 597574