Archiv 2015

Das Archiv von robbsn.de mit allen Meldungen aus dem Jahr 2015. Eine relativ chronologische Übersicht der Neuigkeiten von 2015. Von unten (älteste Meldung) nach oben (neueste Meldung).

Dezember

 

Ruckzuck ist das Jahr um, unglaublich, aber 2015 neigt sich dem Ende zu. Ein Jahr voller Höhen und Tiefen, mit extrem viel Input jeglicher Art. Wir möchten uns am Ende diesen Jahres für alle positiven und konstruktiven Beiträge bedanken!!! Vielen Dank auch für euer Verständnis und eure Geduld! Wir können nicht immer sofort auf jede Anschrift reagieren. Danke auch an jeden einzelnen Leser unserer Beiträge. Schreibt uns gerne weiterhin! Das zentrale Thema bleibt, seit Gründung dieser Seite im August 2011 und auch in Zukunft, der christliche Glaube aus Sicht von Jehovas Zeugen. Transparent und offen. Vielen Dank!

Leider nur noch bis zum 10. Janur 2016. Die multimediale Bibelausstellung in München. Für jeden Interessierten ein feines Erlebnis.

  • Zeugen Jehovas lehnen Bluttransfusionen schon immer ab. Warum? In mehreren Stellen wird in der Bibel, der christlichen Heiligen Schrift, davor gewarnt fremdes Blut einzunehmen. Ablehnung und Unverständnis waren und sind nach wie vor die Reaktionen darauf. Aber schon seit einiger Zeit findet in der Medizin ein Umdenken statt. Vorreiter sind die Amerikaner. Hier ein hochinteressanter Artikel dazu!   Du möchtest mehr darüber wissen? Schau einfach auf unsere Seite ,, Zeugen Jehovas und Medizin".

 

 

  • Wladimir Putin gilt schon lange als autokratischer Herrscher. Jetzt unterzeichnete er ein Gesetz, welches internationale Menschenrechte einfach aushebeln und damit wirkungslos machen kann. Hier ein Artikel dazu!

 

  • Der Umzug der Hauptzentrale von Jehovas Zeugen geht sehr gut voran. Jetzt werden wahre Sahnestücke an Immobilien in New York verkauft. Sie wurden zu einem Wahrzeichen der Stadt. Mehr dazu hier!

 

 

  • Nach dem Vorbild von Jesus Christus, ist es die Art von Jehovas Zeugen Menschen auf zu suchen und ihnen vom christlichen Glauben zu erzählen. Dazu gehen sie ungewöhnliche Wege und unternehmen sehr besondere Anstregnungen. Hier ein Bericht aus Schleswig-Holstein: Dort wurde jetzt in einer Aktion die Inselgruppe der Halligen besucht. Ungefähr 300 Menschen leben dort relativ abseits.

 

 

Du wolltest schon immer mal die Bibel verstehen? Ein nach wie vor hochinteressantes Buch, eine heilige Schrift mit nach wie vor aktuellem Inhalt, vom Schöpfer der Menschheit persönlich hinterlassen. Wenn du langsam Schritt für Schritt loslegst, ist es sehr gut möglich die Bibel zu verstehen, schau mal hier, im WT-Magazin 12/15 mit folgenden Themen: Titelthema | Verlogenheit in der Politik | Fragen zur Heiligen Schrift | War Petrus der erste Papst? | Was soll an Weihnachten verkehrt sein? | Und mehr...

 
 

Leider etwas relativ seltenes auf diesem Planeten, aber machbar: Harmonie! Mit einfachen Mitteln ein harmonisches angenehmes Umfeld gestalten, das Titelthema des EW-Magazins 12/15. Weitere Themen:
Familienseiten: Anziehende Gegensätze | Brasilien, Santa Catarina: Die Wale sind da! | Was sagt die Bibel zur Seele? | Im Fokus: Europa | Wer hat´s erfunden? Die Selbstreparaturmaßnahmen des menschlichen Körpers
| Und mehr...

 
 

November

 
  • Es ist sehr, sehr traurig was in Paris passierte! Jeder vernünftige Mensch lehnt jede Art von Gewalt und Terror ab. Auch alle Christen und damit auch alle Zeugen Jehovas. Alle Familienangehörigen der Opfer haben unser volles Mitgefühl. Die Hoffnung an die Auferstehung gibt uns als Christen enorme Kraft.

 

 

  • Auf den Philippinen wird fleißig gebaut. Zu 100% aus freiwilligen Spendengeldern finanziert, werden schon lange notwendige Neubau- und Renovierungsarbeiten an der philippinischen Zentrale von Jehovas Zeugen durchgeführt. Freiwillige Helfer unterstützen die Arbeiten. Schau mal hier.

 

 

 

 

 

  • Ein besonders herzlicher Dank unsererseits gilt unserem universellen Schöpfer!! So einen wunderschönen Herbst hatten wir schon lange nicht mehr. Farben bis die Augen glühen und goldene Landschaften, welche absolut traumhaft erscheinen. Vielen Dank dafür!!

 

 

  • Mexikanische Gefängnisse sind eher selten in der deutschen Medienlandschaft. Hier etwas sehr positives: Zeugen Jehovas wurden ausgezeichnet. Für den Unterricht, den sie in den Haftanstalten ehrenamtlich geben! Hier der Bericht.

 

  • Ja, wir lieben Kickstarter und machen jetzt etwas Werbung. Eins unserer momentanen Lieblingsprojekte ist dieses: Hudway Glass - das Head-up-Display für jederman. Einst nur Militärpiloten vorbehalten, macht diese eigentlich relativ simple Technik aus einem Smartphone ein Head-up-Display. Wir finden: einfach genial!

 

 

 

Die aktuelle Ausgabe, das EW-Magazin 11/15 mit folgenden Themen: Titelthema | Leben ohne Licht - Blinde Menschen | Lebensbericht eines Mathematikers | Kinder richtig loben | Das Einmaleins der Pflanzen | und mehr...

 

Doppelt hält besser. Deswegen hier noch das WT-Magazin 11/15 mit folgenden Themen: Titelthema | Hätten sie es gewusst? | Lebensbericht | Timotheus - ein interessanter Mensch | Fragen zur Bibel  und mehr ...

 

Oktober

  • Und wieder geht der Trubel um Halloween los. Als Christ oder am christlichen Glauben interessierte Person fragst du dich vielleicht, was sagt denn die Bibel zu diesem Brauch? Schau mal hier!

 

  • Die Bibel ist geschriebene Geschichte. Heilig und von Gott an die Menscheit gerichtet, stellt sie für Millionen von Menschen die Basis ihres Glaubens dar. Hier ein Videobericht (14:10 Minuten) von einer herausragenden Ausstellung zum Thema Heilige Schrift. Mehr Infos dazu hier!

---

Muss man Angst haben, vor einem ,,Ende der Welt"? Jehovas Zeugen werden oft als Weltuntergangspropheten verspottet. Aber hast du dich mal genauer mit den biblischen Aussagen beschäftigt? Die heilige Schrift spricht niemals von einem Ende der Welt! Im Gegenteil, die Welt wird bestehen, aber ein dramatischer, am Ende aber positiver Systemwechsel wird in der heiligen Schrift immer wieder erwähnt. Schau mal hier, besonders der Infokasten am Ende des Artikels ist hochinteressant!

  • Die heilige Schrift als ,,Sprachwerk mit herausragender Leistung des Jahres 2014"? Ja, in Estland, ein Land in dem nach wie vor sehr gerne und viel gelesen wird, ist eine spezielle Bibelübersetzung von Sprachwissenschaftlern und der Jury nominiert worden. Und sie kam auf den 3. Platz(!). Der Bericht dazu hier!

 

 

 

 

 

Das Erwachet-Magazin 10/15 mit folgenden Themen: 3 Fragen an Gott | Tiere: Der Dornteufel | Bibel vs. Wissenschaft | Familie: Wieder bei den Eltern einziehen? | Plötzlich ernsthaft krank - was ist zu tun? | Schöpfung und Evolution - Teil 1 +2 | Online Spezial: Kindervideo zur Schöpfung

 

Das Wachtturm-Magazin 10/15 mit folgenden Themen: Titelthema | Biblisches Wissen | Lebensgeschichte | Ist Gott ein Rätsel? | Verzeihen - eine christliche Grundeigenschaft | Armut - Wer schafft sie ab? | Online - Spezial: Halloween - Was sagt die Bibel dazu?

 

September

 

Fast vergessen. Über 300.000 Besucher seit 2011 und jede Menge interessante Beiträge und Anfragen von euch. Allerherzlichsten Dank an jeden einzelnen Besucher!! Wir freuen uns über jeden konstruktiven Beitrag und jede Anfrage, schreibt uns gerne. Vielen Dank!

 

 

  • Einige kennen vielleicht Portner´s Presseshow auf dem hessischen Rundfunk-TV. Jetzt war Prof. Dr. Lorenz Reibling vom Boston College zu Gast. Thema war Zeugen Jehovas - Verfolgt und doch nicht aufzuhalten. Hier der Link in die Mediathek! Sehr interessant.

 

 

 

 

  • Viele haben es schon seit einiger Zeit bemerkt, auch bei Jehovas Zeugen findet eine Umstrukturierung statt. Wenige größere statt viele kleine Gebäude zu nutzen, ist das Ziel. Die Selbstständigkeit der einzelnen, teilweise auch kleineren, Gemeinden (Versammlungen) soll dabei aber möglichst erhalten bleiben. Eine Herausforderung für alle Beteiligten. Hier ein interessanter Artikel aus der Badischen Zeitung zu diesem Thema!

 

  • Dramatischer Bericht aus der Ukraine! Nach wie vor herrscht dort Krieg. Besonders an religiösen Minderheiten entlädt sich bei solchen Konflikten immer wieder Wut und Gewalt. Mehr Information hier!

 

  • Ein topaktuelles und brisantes Thema: Christliche Mission in Flüchtlingsheimen. Auch Zeugen Jehovas fallen leider gelegentlich negativ auf. Ein interessanter Artikel dazu hier! Aufgefallen ist, auch die beiden Großkirchen missionieren. Und am meisten gefragt ist immer noch praktische unterstützende Hilfe.

 

  • Achtung!!! "Backdoor.ATM.Suceful" heisst ein neu entdeckter Virus. Laut stern.de ist die Situation relativ dramatisch. Der Virus liest alle Geldkarten-Daten und kann sogar die Karte einziehen lassen. Betroffene Automaten stammen hauptsächlich von den amerikanischen Firmen Diebold und NCR. Doch auch bei Automaten anderer Hersteller ist es möglich, das der Trojaner aktiv ist. t-online.de gibt auch Tips für den Fall:
    • 1. Service-Hotline der eigenen Bank im Handy speichern.
    • 2. Bei verdächtigen Situationen sofort die eigene Bank kontaktieren und
    • 3. den Automaten möglichst nicht aus den Augen lassen bis Hilfe eintrifft!!

 

 

  • Ein internationales Tabuthema: Eine leider sehr sehr traurige Studie zum heutigen (10.9.15) Weltsuizidtag. Immer mehr über 60-jährige töten sich selbst. Hier der Artikel auf stern.de

 

 

  • Serie Mein eigener Bibelkurs mit dem Thema ,,Welche Hoffnung gibt es für geliebte Verstorbene?". Eine der wichtigsten christlichen Hoffnungen und Lehren. Schau mal rein!

 

  • Vergebung ist eine der wichtigsten christlichen Eigenschaften, die Jesus erwähnte. Einfach nicht nachragend sein und keine Wiedergutmachung zu fordern, das ist ein positiver Neustart. Hier ein kurzer Artikel dazu!

 

 

 

 

 

Das neue WT-Magazin 09/15. Tja, wer sind eigentlich Jehovas Zeugen? Die meisten, die uns besser kennenlernen sind positiv überrascht. Weitere Themen: Lebensbericht der ehemaligen Miss Hongkong | Bedells Bibelübersetzung | und mehr...

 

Das neue EW-Magazin 09/15. Die Themen: Titelthema | Fokus: Der nahe Osten | Entschuldigung in der Partnerschaft | Herodot | Nicaragua | Armut | Meeresmikroben | und mehr...

 

 

August

 

 

 

  • Neu auf der offiziellen Webseite unserer Glaubensgemeinschaft: Spezielle Information, topaktuell und je nach Fachgebiet! Du bist Jurist, Pressevertreter oder Mediziner? Schau mal hier:

Juristen

Du bist Jurist? Hier findest Du zum Fachgebiet Jura entsprechende Information bezüglich Zeugen Jehovas!

 

 

Presse

Du bist Medien- und Pressevertreter? Hier findest Du zum Fachgebiet Presse und Medien entsprechende Informationen bezüglich Zeugen Jehovas!

Medizin

Du bist Mediziner? Hier findest Du zum Fachgebiet Medizin entsprechende Information bezüglich Zeugen Jehovas!

 

 
 

Mal wieder ein kleines Meisterwerk! Das Erwachet!-Magazin vom August 2015 mit folgenden Themen: Titelthema | Kind ausser Kontrolle - was tun? | Lesen und Schreiben für jeden | Toleranz in der heiligen Schrift | Lebensbericht einer 14-jährigen | Die Käferzikade | und mehr...

 

 

Ein sehr sehr ernstes Titelthema: Das WT-Magazin vom August 2015 mit folgendem Inhalt: Titelthema | Lebensbericht eines Unfallopfers | Bibelbericht: Deborah - eine bemerkenswerte Frau | Antworten aus der heiligen Schrift: Warum wurden wir erschaffen? Was ist der Sinn des Lebens? | und mehr...

 

Juni

  • Momentan läuft schon in vielen Gegenden der Erde eine Einladungsaktion (siehe oberer Artikel). Auch in Deutschland demnächst. Warum? Jedes Jahr finden weltweit große christliche Kongresse statt. Hast du dir mal überlegt dort vorbei zu schauen? Hier ein Videobericht (ca. 10 Min) zu diesem Thema.

 

  • Sehr viele haben sich hier taufen lassen. Noch viel mehr haben hier wunderschöne Momente mit ihren Freunden und Brüder und Schwestern im Glauben verbracht: Das christliche Kongresszentrum Büchenbach. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge wird nun von diesem Ort Abschied genommen. Der Grund: Durch das beständige Wachstum unserer Glaubensgemeinschaft benötigt man mehr Platz. Hier ein kurzer Artikel dazu!

 

 

 

  • Hast du auch schon mal einen im Einsatz gesehen, einen Trolley der Zeugen Jehovas? Weltweit sind mittlererweile über 160.000 Stück im Einsatz. Und es werden mehr. Hier ein Artikel dazu.

 

  • Junge Leute stark gegen Mobbing: Der 10jährige Hugo aus Großbritannien bekam den Diana-Award. Hier die Meldung dazu.
 

Das Wt-Magazin vom Juni mit folgenden Themen: Titelthema | Die ,,goldene" Rentnerzeit | Eine Familiengeschichte | Was ist der Antichrist? | Fragen zur Bibel | und mehr ...

 

 

 

Das EW-Magazin vom Juni mit folgenden Themen: Titelthema | Ehe: Das Wir-Gefühl stärken | Galileo Galilei | Ehebruch | Der Papageienfisch | Umwelt | und mehr ...

 

Mai

Jetzt auch in deutsch: JW Broadcast - ein christlicher TV-Kanal. Per Internet überall zu empfangen.

 

-----

  • Jahrtausende lang waren die heiligen Schriften nur lesekundigen und ausgewählten Personen zugänglich. Sie waren geheimnisvoll und nur wenige konnten sie lesen. Damit uneingeschränkt jeder die Bibel lesen kann, ist es eine der wichtigsten Aufgaben die Bibel in jede Sprache zu übersetzen. Nun wurde wieder ein neues Übersetzungsbüro eröffnet.

 

 

 

 

 

 

  • Über Zeugen Jehovas und ihren Standpunkt zum Thema Blut in der Medizin gibt es die wildesten Spekulationen. Fakt ist, das sie als Christen die heilige Schrift sehr ernst nehmen und damit ihre medizinische Versorgung an christlichen Grundsätzen ausrichten. Hier mehr Infos zu dem Thema!

 

 

  • Läuft bei uns. Hier aktuelle internationale Zahlen. 1987 gab es nur 8 Länder, in denen über 100.000 Zeugen ihren ehrenamtlichen Dienst taten. Heute sind es über 20!  Hier bekommst du einen kleinen Überblick.

 

 

  • Achtung!! ,,Rombertik" wütet. Keine Anhänge in unbekannten eMails öffnen. Ein sehr aggressives Malwareprogramm kann den Rechner zersören. Mehr Info hier!

 

 

 

 

 

Wie gewohnt, das EW-Magazin für Mai mit den Themen: Titelthema | Im Fokus: Asien | Familie: Was tun mit kleinen Dickköpfen? | Geschichte: Al-Charismi | Was sagt die Bibel zu: Gewalt | Wer hat es erfunden: Der Zwergtintenfisch | und mehr...

 

 

 

Und hier das WT-Magazin für Mai: Titelthema | Bibel und Geschichte | Lebensgeschichte: Vom Kriminellen zum Christen | Biblische Personen: Joseph | Fragen zur Bibel | und mehr...

 

 

 

April

Topaktuell: Gerade lief wieder eine globale Einladungsaktion. Hintergrund ist der jährlich stattfindende Sondervortrag und die Gedächtnisveranstaltung zu Jesus´ Todestag. Mehr Informationen hier! Erste Zahlen für den deutschsprachigen Zweig liegen schon vor. Zur Gedächtnisveranstaltung wurden folgende Zahlen ermittelt:

  • Deutschland: 270414
  • Österreich: 34355
  • Schweiz: 31755
  • Luxemburg: 3895
  • Lichtenstein: 135
  • Gesamt: 340591

-----

  • Total abgeschmiert: 19 Tuben Zahnpaste wurden getestet. 2 fielen komplett durch. Und! Ein ,,Sehr gut" gibt´s schon ab 45 Cent pro 125 ml. Hier mehr Information.

 

 

  • Ein Reporter der Saarbrücker Zeitung besucht die Gemeinde (Versammlung) der Zeugen Jehovas in  Merzig/ Saarland. Sein Eindruck hier!

 

 

 

  • Respekt: Andreas Bonk hat richtig reagiert. Was hättest du in dieser Situation getan? Schau mal hier!

 

  • Frühlingszeit = Fahrradzeit. Wie schütze ich den Drahtesel vor Diebstahl? Hier ein Test von verschiedenen Fahrradschlössern auf Stern.de

 

  • Katastrophenhilfe ist christliche Selbstverständlichkeit: So auch nach dem Zyklon ,,Pam". Hier der Bericht.

 

  • Übersetzungen sind unsere Spezialität. Keine andere Organisation übersetzt christliche Themen und allgemeine Informationen so viel wie wir. Hier ein aktueller Bericht dazu.

 

  • Ein heikles und sehr privates Thema. Doch es geht auch ohne: Fremdblutverzicht bei einer OP ist mittlererweile immer besser möglich. Viele Ärzte denken um. Sachkundige wissen, Fremdblut hat schon viele Opfer verursacht. Hier ein aktueller Artikel zum Thema aus der BZ!

 

 

 

 

 

Was macht die Großbaustelle der internationalen Zentrale der Zeugen Jehovas in Warwick, New York (USA)? Hier das Update als Fotoserie!

 

 

Was Kindern hilft, kann für Erwachsene nicht so schlecht sein. Wenn du oft wütend wirst fragst du dich sicher: ,,Wie kann ich das in den Griff bekommen?" Schau mal hier!

 

 

 

Google weiss alles. Könnte man manchmal meinen. Was genau sammelt Google denn über jeden? Stern.de zeigt 6 Links, die mehr verraten.

 

 

 

Das EW-Magazin 04-15 mit folgenden Themen: Titelthema | Honduras | Einsamkeit | Was sagt die Bibel über Tiere? | Technik | Die Schnurrhaare der Hauskatze | und mehr...

 

 

 

Das Wt-Magazin 04-15 mit folgenden Themen: Titelthema | Die Bibel hat ihr Leben verändert | Der Schatz aus dem Müll | Warum gedenken Menschen Jesus´ Tod? | Fragen zur Bibel | und mehr ...

 

 

Sollten Christen Ostern feiern?

 

Warum feiern denn Zeugen Jehovas kein Ostern? Macht doch sonst jeder. Schau mal hier.

 

Was sagt die Bibel über Ostern?

 

Ist Ostern ein christlich begründeter Brauch? Was steht denn dazu in der Bibel? Hier etwas Hintergrundinformation.

 

 

 

März

 
 

Im August 2014 gab es eine weltweit einzigartige Aktion. Hier ein paar kurze Informationen dazu.

 

 

 

 

Hast du wirklich schon mal intensiver nach dem richtigen Gott gesucht? Ein Vergleich bringt dich vorwärts, hin zu ihm. Hier ein kurzer Artikel zum Thema!

 

 

 

 

  • Wer hätte das gedacht? Jehovas Zeugen sind eine der modernsten Glaubensgemeinschaften!
    • Sie nutzen intensiv das Internet (www.jw.org),
    • zu ihren Gottesdiensten gibt es eine Telefonkonferenz,
    • es werden Beamer benutzt,
    • Tablets werden gezielt eingesetzt,
    • für die Jüngeren gibt es christliche Cartoons und Comics,
    • mit hervorragenden Whiteboardfilmen werden Tips gegeben,
    • eigene Bibelkurse werden spielerisch gefördert,
    • Arbeitsblätter helfen weiter

und noch viel mehr... Überzeuge dich selber und besuche einfach mal einen Gottesdienst, du wirst überrascht sein. Mehr Info hier!

 

  • 3000 (!) Königreichsääle für Nigeria! Am Samstag, den 1. März herrschte bei den 823 Anwesenden im Kongresssaal von Jehovas Zeugen in Benin City große Freude. Was war der Anlass? Hier der Artikel.

 

 

  • Schon gewusst? Jehovas Zeugen kümmern sich weltweit ehrenamtlich um Häftlinge in Gefängnissen. Mit großem Erfolg. Mehr Info hier!

 

  • Jawohl: Jehovas Zeugen wurden für ihre umweltfreundliche Bauweise ausgezeichnet. Mehr Info hier!

 

Den richtigen Partner/ die richtige Partnerin zu finden, ist nicht immer einfach. JWmatch.com ist eine internationale Partnervermittlung mit Sitz in London/ Kapstadt. JWMatch bietet Jehovas Zeugen sowie interessierten Personen die Möglichkeit, liebevolle und vertrauensvolle Freundschaften aufzubauen, die zu dauerhaften und beständigen Beziehungen in der realen Welt führen können. Good Luck!

 

 

Das EW-Magazin 03-15 mit den Themen: Titelthema | Fokus: Afrika | Probleme mit den Schwiegereltern? | Geschichte: Di | und mehre Teilung der Welt | Antibiotika aus der Natur | Die große Wachsmotte | und mehr...

 

 

WT-Magazin 03-15 mit folgenden Themen: Titelthema | Ewiges Leben möglich? | Hintergrund zur Gedenkveranstaltung an Jesus´ Tod | Ostern-Ein christliches Fest? | Lebensgeschichte | Gewürze | Fragen zur Bibel | und mehr...

 

 

 

Februar

 

Link zum Video

Die heilige Schrift ist etwas sehr wichtiges für einen Christen. Dieses kurze Video (3:36 Min.) zeigt, wieviel Arbeit hinter einem, auf den ersten Blick unscheinbaren, Buch steckt. Inklusive intensiver Entwicklungsarbeit. Hochinteressant!

 

Warst du schon mal in der deutschen Zweigstelle der Zeugen Jehovas? In Selters/ Taunus findest du die Zentralvertretung für Mitteleuropa. Regelmäßig findet ein Tag der offenen Tür statt. Schau mal hier!

 

  • Links zu einigen neuen Lebensberichten und ein neues Video gibt´s auf unserer Seite ,,Ein neues Leben". 

 

 

  • Greifst du schnell zu Tabletten? Antibiotika, Schmerzmittel, Kombi-Präparate: Körperliche Leiden kann man heutzutage schnell in den Griff bekommen. Doch viele gehen zu sorglos mit Arzneimitteln um – mit teils gefährlichen Folgen. web.de klärt über Risiken auf.

 

 

 

 

 

Was werden Zeugen Jehovas sehr oft gefragt? ,,Warum geht ihr denn von Tür zu Tür?" Auf unserer Seite Warum gehen Zeugen Jehovas an jedes Haus? werden verschiedene Antworten auf diese Frage gegeben.

 

 

 

Das Jahrbuch 2014 ist so etwas wie der offizielle Jahresbericht der Zeugen Jehovas. Zahlen, Fakten und hochinteressante internationale Berichte zusammengefasst in einem kleinen Buch.

 

 

Ajin ist eine neue Möglichkeit mit anderen in Kontakt zu treten. Solch eine neue Plattform hat es am Anfang sehr schwer, den benötigten Bekanntheitsgrad zu erlangen.

Damit die Anzahl der Mitglieder auf dieser Plattform steigt und somit für dich interessanter wird, bitten wir dich, anderen, die einen Partner suchen, von Ajin zu erzählen.

 

Link zum Artikel

Hast du demnächst eine Reise geplant? Die Karte von International SOS zeigt dir, welche Länder besonders riskant sind. Hier geht´s zum Artikel auf welt.de.

Ein Konzept, welches sicher Abnehmer und Nachahmer findet: Alle, die gerne und gut essen und die Zeit haben selber zu kochen, können auf HelloFresh.de eine Box mit Zutaten & Rezept bestellen. Teste einfach das Probierpaket. Interessiert? Schau dir die Webseite an.

 

 

 

Das EW-Magazin vom Februar 2015 als PDF-Datei mit folgenden Themen: Titelthema| Fokus: Gesundheit| Lebensweisheit: Sprüche 13:8| Familie: Mit Kindern über den Tod sprechen| Interview: Ein Priester erklärt seinen Rücktritt| Was sagt die Bibel?: Zum Messias| Wer hats erfunden? Die hochgebogenen Handschwingen der Vögel| und mehr...

 

 

Interessanter Artikel aus dem Pinneberger Tagblatt. Serie: Unserer Glaube. Thema: Zeugen Jehovas.

 

 

 

Das WT-Magazin Februar 2015 zum online lesen oder in 5 verschiedenen Formaten zum herunterladen. Themen: Titelthema| Ein Gespräch| Lebensgeschichte| Personen der heiligen Schrift: Joseph| und mehr...

 

 

 

Sexuelle Nötigung kann jeden betreffen. Was muss ich wissen? Wie kann ich mich wehren? Wie kann ich mich schützen? Diese Artikelserie informiert aktuell.

 

 

 

Hat Gott einen Namen? Die Zeugen Jehovas meinen zu wissen welchen Eigennamen Gott hat. Nach sehr langer Forschung und Geschichte benutzen sie Jehova als Namen für Gott. Hier ein kurzes (4:32 Min) Video zu diesem Thema.

 

 

Januar

 

 

Unseren Lesern wünschen wir alles Gute für das Jahr 2015! Manche haben es gewusst, andere haben es gemerkt, unsere kleine ,,Redaktion" war für 3 Wochen auf ,,Betriebsurlaub". Wir möchten uns bei allen entschuldigen, die immer noch auf Antworten ihrer Anfragen an uns warten. Wir werden in den kommenden Tagen alles Schritt für Schritt, nach Priorität, abarbeiten. Sollte eure Anfrage besonders dringend sein, bitte schreibt uns einfach nochmal. Vielen Dank für euer Verständnis!

 

 

 

Der WT für Januar 2015 als PDF-Datei mit folgenden Themen: Titelthema/ Lebensgeschichte/ Ehemänner und Sicherheit in der Familie/ Bibelwissen: Was bedeutet der Begriff Eunuch in der Bibel?, Wie trennte man Schafe und Ziegen in biblischen Zeiten?/ Ist es richtig zu Jesus zu beten?/ Fragen zur heiligen Schrift: Macht es Sinn über einen Schöpfer nachzudenken?, Stammt der Mensch vom Tier ab?/ und mehr...

 

 

 

Das EW-Magazin vom Januar 2015 als PDF-Datei: Titelthema/ Wer hat es erfunden? Die Honigwabe / Familie: So bekommt man sein Temperament in den Griff/ Zu Besuch in: Costa Rica/ Schwer erkrankt: Was kann ich tun?/ Was sagt die Bibel zu: Schmerz und Leid/ Im Fokus: Religion/ und mehr...

Zitat

Clever

KLARE SICHT: Beschlagene Badezimmer-Spiegel fönt man von unten her wieder klar

COOL: Heiße Herdplatten lassen sich schnell mit einen Wassertopf kühlen

 

Zufall oder geniale Schöpfung?

WER HAT ES ERFUNDEN?

 

Das Muschelgehäuse

 

DAS Gehäuse von Muscheln und Seeschnecken schützt seine Bewohner optimal vor den rauen Lebensbedingungen und dem enormen Wasserdruck am Meeresgrund. Das brachte Wissenschaftler dazu, Form und Aufbau von Muschelgehäusen zu untersuchen, um Fahrzeuge und Gebäude zu entwickeln, die ähnlichen Schutz bieten.

Einige Details: Untersucht wurden das zweischalige Klappgehäuse der Muschel (Bivalvia) und das spiralförmige Gehäuse der Seeschnecke.

Die gerippte Muschelschale leitet Druck auf den Rand und das Klappenschloss in der Mitte weiter. Das spiralförmige Gehäuse der Seeschnecke leitet Druck ins Innere und auf die breite Gehäuseöffnung weiter. In beiden Fällen sorgt die Form dafür, dass die stabilsten Teile am stärksten belastet werden. So nimmt das Weichtier im Innern kaum Schaden, wenn das Gehäuse doch beschädigt wird.

Außerdem verglich man die Stabilität echter Muscheln mit der von ähnlich geformten Halbkugeln und Kegeln (im 3-D-Drucker hergestellt). Die Tests ergaben, dass die Belastungsfähigkeit der komplexen echten Muschelgehäuse fast doppelt so hoch war wie die der künstlich hergestellten.

Über eine Anwendungsmöglichkeit sagt Scientific American: „Sollte man sich irgendwann in einem muschelförmigen Auto wiederfinden, ist das nicht nur stylish, sondern auch ein optimaler Schutz.“

 

Was soll man glauben? Ist das Gehäuse von Muscheln und Seeschnecken ein Produkt der Evolution? Oder steckt Intelligenz dahinter?

 

-----

 

Mehr solcher Themen im Erwachet!-Magazin. 

 

-----

Du bist der Besucher

seit August 2011.

Web Statistics

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

13.9.2017 > 541613