Anfragen und Anschreiben an uns

Herzlichen Dank!

Wir bekommen eMails aus aller Welt, sogar aus Chile. Uns schreiben Privatpersonen oder Mitarbeiter verschiedener Institutionen, zum Beispiel das evangelische Pfarramt. Wir bekommen einfache Anfragen oder höchst vertrauliche Informationen aus allen Richtungen. Uns erreichen Lob & Kritik. Vielen Dank für das Interesse und eure Informationen!

Hier findest Du eine Auswahl an verschiedenen Anfragen, die uns erreicht haben. Die unten abgebildeten Anfragen sind nur ein kleiner Auszug aus den Anfragen, die uns erreicht haben. Wir versuchen das Thema/ den Betreff des jeweiligen Anschreibens herauszufinden und fett geschrieben zu markieren. 

Beispiel: Unter Lob & Kritik an robbsn.de kannst du uns gerne schreiben was dir an robbsn.de gefällt & oder eben nicht gefällt. Bitte gib bei deiner Anfrage immer an, um was es geht (Betreff). Wir bitten um sachliche und höfliche Anschreiben! Und wir empfehlen dir immer den persönlichen Kontakt von Mensch zu Mensch. Sprich also bitte gerne Jehovas Zeugen aus deiner Umgebung aktiv an. Wir nehmen Anfragen zu folgenden Themen an, hier ein kurzer Überblick über die Seite Anfragen:

  • Erste Hilfe
  • Probleme in der Familie
  • Allgemeine und biblisch christliche Anfragen
  • Kontakt zu Jehovas Zeugen und/ oder Anragen zu einem Bibelkurs
  • Freundes- und Familienzusammenführung
  • Mode und Sexualität 
  • Anfragen zu Terminen und Kongressen
  • Anfragen zu Referaten, Schulprojekten, Seminaren und Vorträgen
  • Rückkehr in die Versammlung 
  • Literatur und Produktanfragen
  • Lob und Kritik an Jehovas Zeugen 
  • Lob und Kritik an robbsn.de

Natürlich kannst Du uns auch gerne schreiben wenn dein Thema/ Betreff hier nicht aufgeführt sein sollte. Vertrauliche Angaben bitte vermerken! Brisante Themen werden auch angenommen. Konstruktive Kritik ist willkommen.

Hast Du Fragen oder Interessen? Melde dich bitte unter Kontakt oder dem unteren Formular. Wir nehmen das Thema Datenschutz sehr ernst. Weitere Informationen dazu hier!

Vielen Dank!

______________________________________________________________

Hier einige Beispiele. So sehen Anfragen an robbsn.de, unterteilt nach gewissen Themen, aus:

Erste Hilfe

 

Hinweis:

1. Nimm bitte am besten persönlich Kontakt zu Jehovas Zeugen in deiner Umgebung auf. Der direkte menschliche Kontakt ermöglicht nach wie vor die beste Art der Kommunikation. Gerne kannst du hier einen Besuchwunsch zu einer Zeit und an einem Ort deiner Wahl angeben!

2. Besuche am besten einfach mal einen Gottesdienst von Jehovas Zeugen in deiner Nähe. Nur Mut! Sie beissen nicht. ;-)

Solltst du diese Möglichkeiten aus besonderen Gründen nicht nutzen können und du benötigst wirklich dringend Unterstützung und Hilfe? Dann sende uns eine Nachricht mit dem Betreff ,,Erste Hilfe" und wir antworten Dir so schnell wie möglich. Vielen Dank!

_____

_____

,,Bitte dringend um Rückruf!!
Bitte früh morgens oder spät Abends"

(Anm.d. Red.: Bitte bei Erstkontakt immer(!) einen Betreff mit in eure Nachrichten schreiben, damit wir zumindest grob wissen worum es geht. Vielen Dank)

_________________________________

,,Hallo, ich brauch dringend geistige Hilfe, weil ich am geisten sterben bin. Ich habe mein Vertrauen an Gott, an Menschen und auch an ZJ völlig verloren. Gibt es irgendwo einen geistig gesinnten Menschen, der mir wirklich zuhört und mich da abholen kann und will, wo ich stehe. SOS! bin alleinerziehend und arbeite fast täglich rund um die Uhr. Deshalb: Auch sms möglich ********* Österreich"

_______________________________________________________________

,,Ich bin getauft.Mein Mann ist Atheist. Er ist passiv-aggressiv. So lange ich gesund war habe ich einfach alles erledigt und ihm seine Ruhe gelassen. Nun bin ich sehr krank und teilweise auf ihn angewiesen. Er wird immer bösartiger aber nur mir gegenüber.Allen Anderen hilft er freundlich,selbst beim Saal putzen war er schon dabei. Reden kann ich mit ihm nicht. Er hält mich für faul und schreit immer gleich los. Auch unser Sohn 15 leidet sehr unter der Unzuverlässigkeit seines Vaters. Soll ich mich trennen? Die Publikationen gehen immer davon aus, das beide an der Ehe arbeiten. Mein Mann will aber nichts ändern."

__________________________________________________________________

Probleme in der Familie

 

Hinweis:

1. Nimm bitte am besten persönlich Kontakt zu Jehovas Zeugen in deiner Umgebung auf. Der direkte menschliche Kontakt ermöglicht nach wie vor die beste Art der Kommunikation. Gerne kannst du hier einen Besuchwunsch zu einer Zeit und an einem Ort deiner Wahl angeben!

2. Besuche am besten einfach mal einen Gottesdienst von Jehovas Zeugen in deiner Nähe. Nur Mut! Sie beissen nicht. ;-)

Solltst du diese Möglichkeiten aus besonderen Gründen nicht nutzen können und du hast Probleme in deiner Famile? Dann sende uns eine Nachricht mit dem Betreff ,,Familienprobleme" und wir antworten Dir so schnell wie möglich. Vielen Dank!

_____

_____

,,Ich werde nächsten Jahr heiraten und bin kein Zeuge Jehovas, meine Eltern sind Zeugen Jehovas, und mein Bruder; und Schwester sind ausgeschlossen. Und wie ich weiß dürfen meine Eltern keinen Kontakt zu ihren ausgeschlossenen Kinder haben.
Nun meine Frage; kann ich beide Seiten zur Hochzeit einladen; und dürfen sie auch ohne Schlechten Gewissen bei der Hochzeit Teilnehmen?
Ist es ein unterschied wenn ich als Außenstehender zu meiner Hochzeitsfeier Einlade.
Würde mich freuen wenn sie mir Auskunft geben können.
Danke im voraus."

__________________________________________________________________

,,Hallo guten Morgen,
ich habe eine Frage, ich hoffe ihr könnt mir die beantworten...
Also ich bin keine Zeugin Jehovas, aber ich glaube an die Bibel und an Gottes kommende Königreich, leider gehe ich nicht mehr in die Versammlung und ich studiere seit einem Jahr auch gar nicht mehr. Ich habe mich doch, wie ich selber erkennen kann, von Jehova entfremdet und ich habe eine Sünde gemacht...
Ich habe einen Mann kennengelernt, er hat mir glauben lassen dass er ledig ist, ich habe genau gesehen und gemerkt das etwas nicht stimmt, ich verliebte mich trotzdem in ihm, das ganze dauerte ganze zwei Monate.
Der Mann hat gelogen, er ist verheiratet und Familien Vater.
Ich habe ihm von der Wahrheit erzählt und verziehen, denn er schien sehr seine Tat zu bereuen...
Nun zu meine Frage, ich möchte wissen, was sagt die Bibel, soll ich seine Frau aufklären dass ihr Ehemann sie betrügt? Er bereut nicht, er hat nur Angst dass ich bei ihm zu Hause auftauche.
Nachdem ich seine Anschrift und sein Nachname gefunden habe,
Ich habe ihm Römer 12 Verse 17 bis 21 zitiert und ich habe ihm gesagt es soll sich bei Jehova Gott bedanken dass ich die Geliebte war, denn ich habe verzeihe ihm.
Er sagte "ja! das tue ich".
Ist es Biblisch in Ordnung der ahnungslose Ehefrau aufzuklären oder soll ich besser schweigen und es in Jehovas Hände legen.
Ich bereue meine Tat und ich schäme mich, jetzt weiß ich was die Barmherzigkeit Jehovas bedeutet.
Ich hoffe ihr könnt mir anhand der Bibel antworten.
Ich bedanke mich im voraus.
Herzliche Grüße, ..........."
 
____________________________________________________________
 

 

Allgemeine und biblisch christliche Anfragen

 

Hinweis:

1. Nimm bitte am besten persönlich Kontakt zu Jehovas Zeugen in deiner Umgebung auf. Der direkte menschliche Kontakt ermöglicht nach wie vor die beste Art der Kommunikation. Gerne kannst du hier einen Besuchwunsch zu einer Zeit und an einem Ort deiner Wahl angeben!

2. Besuche am besten einfach mal einen Gottesdienst von Jehovas Zeugen in deiner Nähe. Nur Mut! Sie beissen nicht. ;-)

Solltst du diese Möglichkeiten aus besonderen Gründen nicht nutzen können und du hast suchst Kontakt zu Jehovas Zeugen oder hast Fragen und Anregungen zu einem Bibelkurs? Dann sende uns eine Nachricht mit dem Betreff ,,Kontakt zu Jehovas Zeugen" oder ,,Bibelkurs". Vielen Dank!

_____

_____

,,Hallo, ein befreundete Pärchen von uns ,gehört auch den Zeugen Jehovas an.
Nun sind sie im nächsten Monat 25 Jahre verheiratet .
Jetzt meine Frage: Feiern Zeugen Jehovas auch Silberhochzeit?
Wir wollten sie Evtl. mit einer kleinen Feier überraschen."

___________________________________________________________

,,Möchte gerne wiessen, ob die Predigt Tättigkeit als Ehrenamt auch von Aussenstellen Anerkant wird. Danke im voraus für die antwort. Liebe Grüße"

___________________________________________________

,,Guten Abend, ich hätte eine frage und zwar wenn es keine dreieinigkeit gibt warum hat jesus gesagt das man im namen des Vater, des Sohnes und des heiligen geistes getauft werden sollte? Danke"

___________________________________________________________________________________________________

,,Sehr geehrte Damen und Herren, zurzeit beschäftige ich mich mit der Passionsgeschichte im Lukasevangeliums und habe dazu verschiedene Bibelübersetzungen gelesen, auch die aus der Neue Welt Übersetzung, die man bei Ihnen einsehen kann. Ich habe eine Frage zu Lukas 23,43. In anderen Übersetzungen
lautet dieser Vers so: Wahrlich, ich sage dir: Heute wirst du mit mir im Paradies sein. In der Neue Welt Übersetzung lautet dieser Vers anders und hat damit einen anderen Sinn: Wahrlich, ich sage dir heute: Du wirst mit mir im Paradies sein. Weshalb ist diese Stelle in der Neue Welt Übersetzung anders übersetzt?
Mit herzlichem Dank und freundlichen Grüßen"

_____________________________________________________________

 

Kontakt zu Jehovas Zeugen und/ oder Anfragen zu einem Bibelkurs

 

Hinweis:

1. Nimm bitte am besten persönlich Kontakt zu Jehovas Zeugen in deiner Umgebung auf. Der direkte menschliche Kontakt ermöglicht nach wie vor die beste Art der Kommunikation. Gerne kannst du hier einen Besuchwunsch zu einer Zeit und an einem Ort deiner Wahl angeben!

2. Besuche am besten einfach mal einen Gottesdienst von Jehovas Zeugen in deiner Nähe. Nur Mut! Sie beissen nicht. ;-)

Solltst du diese Möglichkeiten aus besonderen Gründen nicht nutzen können und du hast suchst Kontakt zu Jehovas Zeugen oder hast Fragen und Anregungen zu einem Bibelkurs? Dann sende uns eine Nachricht mit dem Betreff ,,Kontakt zu Jehovas Zeugen" oder ,,Bibelkurs". Vielen Dank!

___________________________________

,,Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe eine Frage zu den kostenlosen Bibelkursen der Zeugen Jehovas. Der Webseite jw.org habe ich entnommen, dass ihr Bibelkurse auch online anbietet. Wie laufen diese ab? Benötigt man Skype dazu? Und wie viele Lektionen umfasst ein solcher Kurs? Gibt es Übungsmaterial, damit ich die Bibel im Selbststudium besser kennen lernen kann? Haben die einzelnen, sich in meiner Nähe befindlichen Versammlungen (In ..... bei ....., in .......) auch E-Mail-Adressen? Ich habe schon mehrmals versucht in den Königreichssälen anzurufen, um Fragen zu den Trolley-Aktionen zu stellen, allerdings geht dort niemand ans Telefon.

Grüße, ....."

______________________

,,Hallo,

ich bin beruflich oft in ..... / ..... unterwegs und wollte fragen, ob es in diesen Stadtteilen auch regelmäßige Info Stände der ZJ wie der am ..... gibt. Ich interessiere mich für Schriften und Infobroschüren der ZJ und würde gerne mir diese regelmäßig am InfosTand holen und mit den Zeugen ein wenig reden. Ist es auch möglich dass man die Königreichssäle außerhalb der Gottesdienste besuchen kann, um sich dort christliche Bücher und andere Zeitschriften zu holen? Ich habe nämlich gesehen dass in ..... ein Königreichssaal ist bei dem ich aber nicht weiß ob man da einfach so als Interessierter hingehen und Lesematerial mitnehmen kann
außerhalb des Gottesdienstes.
Grüße ....."

_______________________________________________

,,Da ich mich in letzter Zeit rege für das Christentum interessiere und nebenbei das Neue Testament lese, habe ich natürlich einige Fragen die mir auf der Seele brennen. Und ich möchte meine Fragen bewusst an Zeugen Jehovas stellen, weil ich überzeugt bin, dass diese Glaubensgemeinschaft ein weitaus besseres Bibelverständnis haben als die meisten anderen Kirchen. Von der daher hoffe ich auf einen fruchtbaren Austausch."

________________________________

,,Guten Tag,
ich möchte mehr über die Zeugen Jehovas wissen. Ich denke, dass es sinnvoller ist, einen echten Zeugen zu befragen, um Missverständnisse zu vermeiden. Deshalb fände ich es super, wenn sie mir kurz Ihre wichtigsten Glaubensinhalte erklären könnten und den Unterschied zum Christentum oder bzw. zu anderen Religionen.
Mit freundlichen Grüßen
...."

_______________________

,,Hallo. Ich finde die Zeugen Jehovas sehr interessant. Würde gern mehr erfahren, ich suche eine Religionsgemeinschaft, wo ich ein steng religiös geprägtes Leben führen kann. Liebe Grüsse ....."

_______________________________________________________________________________________________

,,Hallo, würde mich gerne mal mit Ihnen persönlich unterhalten. Könnten sie mich Sonntags mal besuchen? Meine Adresse: ..................
So früh wie möglich wäre am besten. MfG ..........."

_______________________________________________

,,Ich möchte gerne die Einladung für den ..... annehmen.
Ich würde gerne daran teilnehmen, doch dass ich als Frau nur in Rock kommen darf schreckt mich zurück, denn ich habe auch gar keinen Rock. Und wo steht das Frauen "Röcke" tragen? Aber in meiner Bibel steht, dass gott Adam und Eva "Kleider" gab, was doch aber nicht die gleiche Bedeutung hat wie "Kleid"einer Frau, sondern die Bedeutung "Kleidung". ICh bin etwas irrietiert nd auch das 1.x in einer Versammlung.
Danke für Ihre Antwort.
Viele Grüße......."

__________________________

,,Ich bin männlich 23 jahre alt und ich interessiere mich sehr für das Thema der Zeugen Jehovas. Weiss nicht wie ich dem näher kommen kann! Bitte klären Sie mich auf. Wie lebt man als Zeuge Jehovas? Freue mich auf eine baldige Antwort."

__________________________________________________________________

,,Hallo! Ich bin bemüht den Schöpfer zu lieben... Leider bereiten mir die Grausamkeiten in der ansonsten genialen Schöpfung Schwierigkeiten, ihn noch besser zu verstehen, das grausamme past einfach nicht zu Gott,Gott ist liebe. Leider konnte bisher niemand erklären... Ich weiß das auch einProplem für viele andere Wahrheitssuchende ist.

Alles Gute u. bleibt gesund !!"

________________________________

,,Ich habe eine Frage, nicht nur das, ich mache mir ziemlich Sorgen, denn ich frag mich ob man ein Jünger Jesu werden und predigen gehen muss, um errettet zu werden. Und Jesus spricht in der BIbel das Verkünden der frohen Botschaft auch oft an und er sagte, "Wenn nicht jemand den Marterpfahl auf sich nimmt, der ist meiner nicht würdig." Ich denke immer es ist schlecht wenn man nicht predigt und den Leuten vom Evangelium erzählt. Ich achte stets darauf Gottes Gesetz zu halten und passe auch auf was im Fernsehen gucke oder im Internet. ich passe auf das keine verkehrten Neigungen entstehen oder ich mich daneben benehme in den Augen Gottes. Aber Jesus regt ja dazu an, ihm nachzufolgen, ich versuche auch mich an seine Lehren zu halten, aber muss auch predigen, damit Jesus mich mögen würde?"

______________________________

,,Guten Tag...... Habe keine spezielle Frage. Bin lediglich auf der Suche nach einer Gruppe/Gemeinde, weiss nicht wie ich es ausdruecken soll, die die gleichen Interessen haben und mit denen man etwas verbindet. Habe von einer Kundin auf der Arbeit vor ein paar Monaten eine Zeitung geschenkt bekommen. Sie hieß Wachtturm, habe den Namen nicht mehr genau im Kopf. Jedenfalls fand ich die Themen sehr sehr intetessant und vor allen hat mich das ganze sehr neugierig gemacht! Moechte meiner Freundin nichts davon erzaehlen, da ich nicht weiß wie sie darauf reagieren wird Es ist einfach mein Wunsch mich mit einer gleichgesinnten Gruppe vertraut zu machen und ein anderes Leben kennenzulernen. Ich hoffe Sie verstehen vielleicht was ich meine und sie koennen mir helfen. Vielen dank"

________________

,,Eine Frage, die mich seit jeher beschäftigt, dessen Antwort andere wissen sollten, ist: Woher leitet sich der Name "Jehova" eig. ab? Klar, die Fakten rund um JHWH und der Zensur der Kirche zu "Herr" sind mir schon bekannt. Es wird aber in weltlichen Kreisen behauptet, Jehova wäre eine Ableitung, die nur von Charles Taze Russel ausgeht und keinen theologischen Ursprung hat. Dazu behaupten manche Seiten, der Name Jehova käme aus dem Mittelalter. Wie viel von dem ist wahr?"

_________________________________________________________________________________________________

,,Hallo mein Name ist ....... ....... ich bin 15 Jahre und habe ein riesen Problem. Ich bin leider keine Jungfrau mehr, doch will unbedingt Zeuge Jehovas werde, es ist aber passiert bevor ich mich richtig für diesen Glaube entschieden habe. Ich bereue es zu tiefst was ich gemacht habe, mir fliesen die Tränen und ich bitte Gott so oft um verzeihung, doch ich habe gehört wenn man keine Jungrau mehr ist hat man keine chance mehr auf ewiges Leben und wird ausgeschlossen, ist jetzt echt alles vorbei? Wenn ja, wofür Lebe ich dann eigentlich noch ?"

___________________________________________________

,, ..... Ich hatte bereits Kontakt mit den Zeugen Jehovas und hab mich auch schon davor mit der heiligen Schrift auseinander gesetzt, jeden Tag. Irgendwann wollte ich mich mit Leuten unterhalten, die das selbe glauben. Das Problem: Mein Vater verbietet mir den Kontakt zu den Zeugen Jehovas, und nur weil meine Mutter ein Treffen vereinbaren konnte, konnte ich mich mit ihnen unterhalten. Sie musste aber alles hinter den Rücken meines Vaters machen, weil sie geschieden sind und irgendwann wurde es mama zu viel und sie brach den Kontakt ab, weil es drohte aufzufliegen. Mit Gottes Gesetz und seinem Vorsatz, die Erde wieder in ihren paradiesischen Zustand zu bringen hab ich mich beschäftigt. Jesus kenne ich auch gut und Gott auch, weil ich auf den Seiten der Zeugen immer alles lese. Ich würde auch gerne predigen bei den Zeugen Jehovas (oder eine Religionsgemeinschaft die vielleicht genauso denkt), aber viele denken so schlecht von ihnen und meine Familie auch, sodass ich Angst hätte man würde uns mit Verachtung begegnen. Meine Frage: Kann nur der ewiges Leben erhalten, der auch predigt, wie Jesus und sich sowieso an alles hält?"

_________________________________________________________________

Freundes- und Familienzusammenführung

Du hast einen Freund oder ein Familienmitglied unter Jehovas Zeugen und hast den Kontakt verloren. Wir werden im Rahmen unserer Mögichkeiten (diese sind sehr begrenzt!) versuchen den Kontakt wieder herzustellen. Aber:

Schreibe uns bitte unter dem Betreff ,,Freundes- oder Familienzusammenführung". Beachte bitte auch die unteren Hinweise. Vielen Dank!

______

,,Guten Tag bitte schicken Sie mir Infos für das Große Treffen Im Dez.Wo in einem Freizeitpark Stattfindet per Email bitte. Dankeschön. Ferner wollte ich noch wissen ob eine ..... .....(Anm. d. Red.: Name einer Person)  Raum .....(Anm. d. Red.: Name einer Stadt) noch bei Ihnen Mitglied ist. Dankeschön. wir möchten evtl eine Familienzusammenführung nach 45 Jahren machen...."

__________________________________________________________________

Mode & Sexualität

 

Hinweis:

1. Nimm bitte am besten persönlich Kontakt zu Jehovas Zeugen in deiner Umgebung auf. Der direkte menschliche Kontakt ermöglicht nach wie vor die beste Art der Kommunikation. Gerne kannst du hier einen Besuchwunsch zu einer Zeit und an einem Ort deiner Wahl angeben!

2. Besuche am besten einfach mal einen Gottesdienst von Jehovas Zeugen in deiner Nähe. Nur Mut! Sie beissen nicht. ;-)

Solltst du diese Möglichkeiten aus besonderen Gründen nicht nutzen können, dann sende uns eine Nachricht mit dem Betreff ,,Mode oder Sexualität ". Vielen Dank!

__________________________________________________

,,Hallo! ...eine Frage: warum tragen die Frauen immer einen Rock oder Kleid wenn sie zur Versammlung oder predigen gehen, im Alltag ist es aber erlaubt auch 'ne Hose anzuziehen? Vielen Dank für Ihre Antwort im Voraus! Liebe Grüße
......"

_____________________________________________________________

,,Hallo , hätte eine frage . Ist es verheiratete Zeugen Jehovas erlaubt Oralsex zu praktizieren ? .... ...vielen dank"

_________________________________

,,.....hätte da noch ne Frage......wird eigentlich Tantramassagen oder ähnliches (ohne geschlechtsverkehr) als Hurerei betrachtet, oder kann das als Therapie genutzt werden...?"

___________________________

,,Nach eurem "Schulbuch" war Oralsex [auch innerhalb der Ehe] "Hurerei" und ausserdem gehörte es zu lesbischen Sexpraktiken, genau wie Analsex zu Schwulen-Praktiken [Röm.1,24-32]. Darüber haben zahlreiche Wachrturmstudium Ausgaben geschrieben, und das wisst ihr ganz genau. Also ist es heute immer noch so,ja oder nein? Denn die "vereinte Brüderschaft" sind in dieser Frage plötzlich uneinig. Die angegebene Seiten die ihr mir angegeben haben-ich wiederhole mich-geben keine konkrette Antwort auf meine konkrette Fragen. IHR würfelt verwirrend und ziemlich durcheinander und ganz bestimmt nicht ich.
Um richtig recherchieren zu können sendet mir bitte ALLE Ältestebücher. Denn die Älteste haben Anweisung von der leitende Körperschaft diese Bücher geheim zu behalten-so die Älteste. Dann dürft ihr mir sicher viel Spass beim recherchieren. wünschen. Also viel Spass bei der Zusendung von Ästestebücher. Schliesslich hat Jesus seine Meinung vor der Welt gesagt und niemals gesagt-oder?
Wollt ihr Adresse?

_________________________

,,Sehr geehrte Damen und Herren,
seit längerem bin ich sehr an Ihrer Institution interessiert. Während meiner Recherchen bezüglich Ihrer Weltanschauung, stellt sich mir die Frage, warum der Schöpfer, der alle Menschen mit ihren individuellen Eigenschaften nach seinem Ebenbild erschaffen hat, das Königreich nicht an Homosexuelle vererbt. Über eine baldige Antwort würde ich mich sehr freuen und hoffe noch mehr Positives über Ihre Glaubensrichtung zu erfahren.
Mit freundlichen Grüßen, ........"

_________________________________________

,,hallo, stimmt es das ZJ oralverkehr verbieten?"

___________________________________________

,,...ich bin homosexuell und möchte ein zeuge jehovas werden..geht das?"

_______________________________________________________________

,,Hallo, ich hätte eine Frage. Stimmt es das es ZJ sogar in der Ehe untersagt ist Oralverkehr zu haben? Soweit ich es verstanden habe - bezieht sich dass alles auf das Wort "porneia" was ja nur wiedernatürlichen sexuellen Kontakt umschreibt. Was dasss genau ist...? Sexualtät ist ja in der Ehe zwischen Mann und Frau hierzu steht ja in der Bibel wenig was ok ist und was nicht. Würde man ein Kondom verwenden, würde man seinen Samen quasi auch nicht der Zeugung eines Kindes ... Vielen Dank für die Antwort und schon vor ab ein schönes Wochenende."

__________________________________________________________________

Anfragen zu Terminen und Kongressen

 

Hinweis:

1. Bitte schaue als erstes auf der offiziellen Webseite von Jehovas Zeugen nach Zeit und Ort von Kongressen und Terminen.

2. Nimm bitte den direkten Kontakt zu Jehovas Zeugen aus deiner Umgebung auf und/ oder besuche direkt einen Gottesdienst in einem Königreichsaal von Jehovas Zeugen.

Solltest Du diese Möglichkeiten aus einem sehr besonderen Grund nicht nutzen können und/ oder noch besondere Fragen/ Anregungen haben, wende Dich gerne unter dem Betreff ,,Anfrage zu einem Termin/ Kongress" an uns. Vielen Dank!

_____________________________

,,Hallo,
Würde mich freuen den Bezirkskongreß über Telefon mitzuhören, oder gibt es eine Möglichkeit anders das Programm zu verfolgen?
 
Mit freundlichen Grüßen"
 
____________________________________
 

,,Ich würde gerne mal einen ihrer Krongresse besuchen bzw. daran teilnehmen um mir ein besseres Bild davon zu machen, würden Sie mir einige Daten dieser Kongresse zukommen lassen... Mfg ......"

_____________________________________

,,Hallo, ich möchte als Gast den Kongreß in Dortmund besuchen. Wo bekommt man eine Eintrittskarte? Herzliche Grüße ....."

________________________________________

,,Möchte gerne wissen wann ein Tagessonderkongress in Glauchau
statt findet?"

__________________________________________________________________

Anfragen zu Referaten, Schulprojekten, Seminararbeiten und Vorträgen

 

Hinweis:

1. Nimm bitte am besten persönlich Kontakt zu Jehovas Zeugen in deiner Umgebung auf. Der direkte menschliche Kontakt ermöglicht nach wie vor die beste Art der Kommunikation. Gerne kannst du hier einen Besuchwunsch zu einer Zeit und an einem Ort deiner Wahl angeben!

2. Besuche am besten einfach mal einen Gottesdienst von Jehovas Zeugen in deiner Nähe. Nur Mut! Sie beissen nicht. ;-)

Solltst du diese Möglichkeiten aus besonderen Gründen nicht nutzen können und Du hast die Aufgabe ein Referat vorzubereiten? Du schreibst eine Seminararbeit oder Du hast eine besondere Aufgabe zum Thema Jehovas Zeugen? Schreibe uns bitte unter dem Betreff ,,Referat, Seminararbeit, Schulprojekt oder ähnliches". Vielen Dank!

__________________________________________

,,Guten Tag,
Mein Name ist .... ...... Ich mache zur Zeit eine Ausbildung zur Gesundheits und Krankenpflegerin. Wir machen in der Schule derzeit ein Projekt über verschiedene Religionen und hätten einige Fragen dazu an Sie. Wir haben im Internet leider nicht so viel Erfahren darüber was es für Regeln in ihrer Ernährung gibt und wie die Körper hygiene bei Ihnen aussieht.
Für eine schnelle Antwort wäre ich Ihnen dankbar. Mit freundlichen Grüßen, .... ....."

_________________________________________________________________

,,Hallo, ich bin 15 Jahre alt und ich möchte gerne für meine Schule ein Buch schreiben, wodrin ich die  vorurteile der zeugen jehovas widerlegen möchte und bin froh diese seite gefunden zu haben, allerdings finde ich kaum internetseiten, die richtig und unparteiisch über die zeugen urteilen, vielleicht kennen sie internetseiten, die mir
helfen können die religionsgemeinschaft ins rechte licht zu rücken. Und dann hab ich noch eine frage: Heißt es jetzt Jahwe oder Jehova? Es gibt internetseiten die sagen Jahwe und das klingt überzeugend, trotzdem bin ich unsicher, vielleicht können sie mir helfen. Vorab vielen dank!"

________________________________________

 ,,Guten Tag. Ich bin ein Schüler vom Gymnasium .......... Ich schreibe mit Schulkameraden eine Arbeit über die Zeugen Jehovas. Wir suchen schon seit längerem nach einer Adresse in der Schweiz, damit wir Kontakt mit jemandem aufnehmen können. Haben Sie vielleicht eine Adresse von der Schweiz? Wir wären sehr froh, wenn sie uns weiterhelfen können. Liebe Grüsse"

_________________________________________________

,,Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir sind Schüler einer bayerischen Krankenpflegeschule und durchlaufen im Moment das 2 Lehrjahr. Wir beschäftigen uns derzeit mit interkultureller Krankenpflege. Daher bitten wir sie um eine Stellungnahme zum Thema Körperverständnis im Bezug zur Pflege und der Versorgung im Krankenhaus. Falls möglich senden sie uns bitte Informationen an die oben genannte E-Mail Adresse.

MfG ..... ....."

___________________

 ,,Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Schüler der 12. Klasse eines Gymnasiums in ..... und stehe kurz vor meinem Abitur. Für eine in Kürze anstehende Prüfung im Fach Biologie ist mir die Aufgabe auferlegt worden, den Standpunkt Ihrer Glaubensgemeinschaft zum Thema Evolution darzulegen und zu erklären. Ich würde es Ihnen hoch anrechnen, wenn sie mir diesbezüglich weiterhelfen und Ihre Auffassung der Evolution bzw. der Evolutionstheorie Darwins definieren könnten. Vielen Dank im Vorraus und freundliche Grüße"

_________________________________________________________

 ,,Sehr geehrte Damen und Herren, ich schreibe gerade eine Seminararbeit über Glaubensgemeinschaften in Deutschland und ich habe mir die Zeugen Jehovas ausgesucht, weil mich das schon immer etwas interessiert hat. Nachdem ich mich aber etwas eingelesen habe, muss ich sagen, dass ich das sehr kompliziert finde. Es stellt sich jetzt bei mir die Frage auf, sind die Zeugen Jehovas eine Religionsgemeinschaft oder eine Sekte? Und welche Argumente kann man dafür aufbringen?? Und was ich noch fragen wollte, ohne dreist zu wirken, kann ich vielleicht meine Texte irgendjemandem zum durchlesen schicken, der Ahnung hat von der Religion?? Weil ich Angst habe, dass ich was falsch verstanden habe Das wäre echt super lieb, danke"

_______________________________________________________________________________

,,Hallo, ich bin in der 10.Klasse in Berlin und habe als Thema für meine MSA “die Zeugen Jehovas” ausgewählt. Ich hätte paar fragen die so in der Richtung Entwicklung gehen. Wie die “Religion” sich verändert hat in laufe der Zeit. über was könnte ich berichten"

__________________________________________________________________

Rückkehr in die Versammlung

 

Hinweis:

1. Nimm bitte am besten persönlich Kontakt zu Jehovas Zeugen in deiner Umgebung auf. Der direkte menschliche Kontakt ermöglicht nach wie vor die beste Art der Kommunikation. Gerne kannst du hier einen Besuchwunsch zu einer Zeit und an einem Ort deiner Wahl angeben!

2. Besuche am besten einfach mal einen Gottesdienst von Jehovas Zeugen in deiner Nähe. Nur Mut! Sie beissen nicht. ;-)

Solltst du diese Möglichkeiten aus besonderen Gründen nicht nutzen können und Du möchtest gerne in eine Versammlung zurückkommen? Dann schreibe uns bitte eine Nachricht mit dem Betreff/ Thema ,,Rückkehr in die Versammlung". Vielen Dank!

_______________________________________________________________________

,,Guten Abend, ich wurde vor vielen Jahren aus der Versammlung ausgeschlossen, habe aber inzwischen mein Leben neu gestaltet und der Bibel entsprechend angepasst. Ich wäre aus meiner Sicht bereit, zu Jehovas Organisation zurück zu kehren. Was muß ich tun, bzw. wie würde mein erster Schritt nun aussehen?

MfG ..... ....."

_________________

,,Hallo .....,
in ca. 14 Tage erhalte meine neue Identität und ich gehe dann wieder zurück zu Versammlung... Mit dem Verheirateten Mann hat sich alles zum guten gewandt, er bereut zutiefst, ich habe ihm von Jehova erzählt, und das Jehova Menschen die von Herzen bereuen auch gerne verzeiht, und ich habe ihm über die Wahrheit erzählt...
Wenn die Zeugen Jehovas an seine Tür Klingel, wird er sie rein bitten und gerne zu hören...
Vielleicht studiert er mit seine Familie die Bibel...
Danke, Alles Gute!
mit freundlichen Grüßen,
..........."
 

__________________________________________________________________

Literatur- und Produktanfragen

 

Du benötigst eine Veröffentlichung von Jehovas Zeugen? Eine Bibel, eine Zeitschrift oder eine Broschüre zu einem bestimmten Thema? Bitte suche als erstes Jehovas Zeugen in deiner direkten Umgebung, also im Freundes- oder Bekanntenkreis auf. Oder Du hast einen Zeugen Jehovas als Arbeitskollege. Ansonsten sprich bitte einen Zeugen Jehovas einfach direkt an oder besuche einen Königreichssaal in deiner direkten Umgebung. Jehovas Zeugen werden Dir dann die von Dir gewünschte Literatur gerne ausgeben. Sollte all das nicht funktionieren, schreibe uns bitte unter Kontakt mit dem Betreff ,,Anfrage zu Veröffentlichungen". Vielen Dank!

_____

_____

,,Sehr geehrte Damen und Herren, seit einigen Jahren befinde ich mich leider in der Arbeitslosigkeit. Das ist auch der Grund dafür, das ich mir keine "Extraausgaben" leisten kann. Meine direkte Frage an Sie ist: Besteht die Möglichkeit von Ihnen ein kostenloses Exemplar Ihrer "Neue Welt Übersetzung der Heiligen Schrift" für persönliche Zwecke zu bekommen?"

__________________________________

,,hallo liebe Brüder, habt ihr vielleicht eine Ahnung ab wann es die neue Broschüre : Eine gute Botschaft von Gott-- auch online gibt so wie z. b das Buch: Was die Bibel wirklich lehrt?? Da ich oft auch online Zeugnis gebe wäre mit diese Broschüre eine echte Hilfe, daher meine Frage. Liebe Grüße und Jehovas Segen, euer Schwester ......"

_________________________________

,,Ich bin bei Besuch meiner Eltern und habe mein Tagestext Büchlein vergessen. Beim Suchen nach einem Download bin ich auf diese Seite gestossen. Ich wohne seit ca. 2 Jahren in .... Die Seite gefällt mir sehr gut. Vielleicht sehen wir uns ja am Bezirkskongress in Stuttgart?"

____________________________

,,Guten Tag ....... , mein Name ist ..... , da ich Ihre Seite hier durch stöbern gefunden und annehme Sie sind ein Zeuge Jehovas , habe ich eine Frage , da bei der Internetplattform "youtube" das video " ...... " ihrer Glaubensgemeinschaft gelöscht wurde , gibt es eine möglichkeit ohne Besuch eines Zeugen Jehovas an meiner Tür dieses zu erwerben . Wenn ja , würde ich für die Kosten die Ihnen entstehen dann auf kommen. mit freundlichen Grüßen .........."

______________________________________________________

,,Ist es möglich bei Ihnen eine Neue Welt-Übersetzung der Heiligen Schrift zu beziehen?
MfG"

___________

,,ich mochte gerne bestellen eine grosse bible neue welt ubersetzung der heiligen schrift ich bin zeugen jehowas ..... danke ich habe keine bibel"

_________________________________________________________________________________________________

Lob & Kritik an Jehovas Zeugen

 

Du möchtest Jehovas Zeugen ein Lob ausprechen oder etwas an ihnen kritisieren? Du hast einen Verbesserungsvorschlag oder eine Anregung? Dann sende uns eine Nachricht mit dem Betreff ,,Lob oder Kritik an Jehovas Zeugen".
 
Bitte bleibe in deinen Anschreiben immer sachlich und fair! Vielen Dank!

_____

_____

 
,,... Hier noch ein allerherzlichstes Dankeschön an alle positiv-aktiven Mitlieder eurer Glaubensgemeinschaft! Die Vorträge sind sehr gut und die meisten geben sich richtig Mühe, damit man sich bei euch einfach wohl und aufgehoben fühlt. Allen, die ihre sehr wertvolle Freizeit zum Wohle der Gemeinschaft opfern, auf diesem Wege ein allerherzlichstes Dankeschön!!!..."
_______________________________
 
,,Warum wird das immer noch hochaktuelle Buch ,,Die Suche der Menschheit nach Gott" nicht mehr verlegt? Warum gibt es da keine Neuauflage? Das Thema ist doch immer noch hochaktuell!? Und der Vergleich von Jehovas Zeugen zu anderen aktuellen Religionsgemeinschaften ist nach wie vor sehr interessant. Es ist einfach so aus dem Angebot verschwunden. Eigenartig..."
_______________________________
 
,,... Eine Frage/ Anregung zu jw.org und den Apps: Warum gibt es nach wie vor keine Vorlesefunktion für den Tagestext? Sehr viele andere Veröffentlichungen kann man sich vorlesen lassen. Beim Tagestext: Fehlanzeige! Das wäre doch sinnvoll, oder? Vielen Dank und freundliche Grüße! ....."
 
_________________________________________________________________
 
 
 ,,Hallo!
Da ich als LKW Fahrer in Selters war, hat mich das äußere Erscheinungsbild verunsichert!
Warum ist das Gelände so stark überwacht?
Warum feiern ZJ keinen Geburtstag , oder Weihnachten ?
Warum darf man nicht rauchen?
Gibt es eine Kleiderordnung ?
ZJ haben nicht viel Spaß im Leben ?
Warum gestaltet sich der Ausstieg so schwierig ?
Werden ZJ immer noch verfolgt?
Haben ZJ kein Privatleben ?
Sind ZJ gleichzeitig zahlendes Mitglied der christlichen Kirche ?
Haben ZJ eine Organisation für Flüchtlinge ?
Für ihre Bemühungen danke ich im Voraus
Mit freundlichen ......."
 
_____________________________________________________
 
,,.... Auch noch allerherzlichsten Dank für die meist hervorragende ehrenamtliche christliche Arbeit, die von den meisten Mitgliedern der Glaubensgemeinschaft geleistet wird! Ihr seid ein nicht mehr wegzudenkender Teil der aktuellen menschlichen Gesellschaft, ohne den in diesem kranken System sehr viel weniger Hoffnung existieren würde. Mein allertiefster Dank an alle!...
 
____________________________________
 
,,... die Motivation, Jugendarbeit und Unterhaltung, sowie freizeitliche Aktivitäten sind bei den Zeugen Jehovas war nach wie vor miserabel! Wenn mal eine Party stattfindet steht gleich ein Kreisaufseher auf der Matte. Jede Art von Unterhaltungsmöglichkeit wird schräg angeschaut und kritisiert anstatt unterstützt und motiviert. Älteste mischen sich in private Angelegenheiten. Antstatt etwas Abwechslung und Motivation innerhalb der Gemeinschaft zu bieten, wird im Sinne der ,,Spaßbremse" bei den Zeugen alles ausgebremst. ..(...) ... Es ist durchaus sinnvoll vor Alkohol- und Drogenkonsum sowie sittlichem Verfall zu warnen. Doch bei euch wird das sehr oft extrem fanatisch übertrieben und ihr schießt dabei sehr oft über das Ziel hinaus. Ergebnis: Menschen aller Altersgruppen bleiben euren Versammlungen fern und werden oder sind demotiviert! Christus hat auch nicht zu 100% für den Predigtdienst gelebt sondern war ein sehr vielseitiger Mensch. Bitte übertreibt es nicht und bleibt Mensch! Ausgeglichenheit und eine bessere ,,Work & Life-Balance" in euren Reihen sind sehr empfehlenswert. Die Motivation steigt und dem Drang sich Unterhaltung und Motivation in ,,der Welt" zu suchen würde damit Raum genommen werden. In diesem Sinne alles Gute und freundliche Grüße, ......"
 
__________________________________________________________________
 
,,hallo,
das angebot zwecks anfragen nehme ich mal kurzfristig in anspruch.
in den faqs gibst du an, dass es bei zj keine zensur gibt. von einem freund, der zj ist, bekam ich vor jahren eine cd von der wtg herausgegeben. dort habe ich herumgesucht und bei einem fragekasten von 2007 (nr. 9) etwas gefunden, dass deiner aussage, es gibt bei den zj keine zensur, deutlich widerspricht. kannst du mir unter der o.a. emailadresse mal deine ansicht darüber mitteilen? ich selbst bin kein zj aber überzeugter und wiedergeborener christ. in erwartung deiner geschätzten antwort, ...."
 
_________________________________________________________________
 
 
,,...Ohne die Zeugen Jehovas wäre die Welt noch trost- und hoffnungsloser!! Danke für eure Arbeit. Wer redet heute noch so offen und direkt über und mit Gott wie ihr? Danke!..."
 
__________________
 
 
,,...Traut euch mal was! Macht doch mal eine Umfrage unter euren Mitgliedern! Ganz offen und ehrlich fragen, wie die aktuelle Situation jedes einzelnen ist. Was findet jeder einzelne gut oder schlecht? Was könnte man verbessern? Solche Umfragen finden in anderen Gemeinschaften/ Organisationen regelmäßig statt. Bei euch Fehlanzeige. Alles wird durch Personen (Älteste, Kreisaufseher etc.) ,,gefiltert". Das ist traurig und bemitleidenswert. Alles wird von oben herab entschieden. Teilweise völlig an der Realität vorbei. So eine konservative Hierarchie kann uaf Dauer nicht positiv wirken. Es wird bei euch immer gelobhudelt wie die Oberen an den einfachen Mitgliedern interessiert sind. Doch vor so einer einfachen Umfrage haben wahrscheinlich viele Angst! Es herrscht eine starke autokratische Hierarchie bei euch. Dauerhaft sehr frustrierend. Wer warum dauerhaft die Gemeinschaft verlässt, und wie viele. Das wird nur stark gefiltert unter vorgehaltener Hand kommuniziert, anstatt mal die Themen auf den Tisch zu bringen. Offen und transparent. Jährlich rennen den ZJ tausende davon. Niemand weiss so richtig warum, wahrscheinlich wissen es nur die Oberen. Sehr einseitige Kommunikation und Information innerhalb der Gemeinschaft. Das war sicherlich bei den früheren Christen nicht so extrem. Ihr habt ein enorm positives Potential in jedem einzelnen eurer Gemeinschaftsmitglieder. Das wird absolut ignoriert und die meisten Entscheidungen fielen in der Vergangenheit fernab von jedem einzelnen Mitglied eurer Gemeinschaft. Warum gibt es so eine Umfrage nicht? Weil sie die tatsächliche Situation zu ehrlich wiederspiegeln würde? Ob die so paradiesisch ist, lässt sich bezweifeln. Eine direkte Umfrage ist ehrlich, ungefiltert und realistisch. Wahrscheinlich hat man Angst vor den Ergebnissen. In so einer Umfrage wird positiv wie negativ die tatsächliche Situation jedes Einzelnen wiedergegeben. Habt keine Angst! Nutzt bitte eure Chancen! Die heutige Technik ermöglicht einem auf relativ einfachem Weg großartige Dinge zu tun. Fragt eure Mitglieder bitte öfters und lasst sie bitte so an Veränderungen teilhaben. Ich bin mir sicher, das bisher ungeahnte positive Ideen in euren Reihen zu finden sind. Bitte nutzt sie!! Ich wünsche euch Mut zu unkonventionellen Entscheidungen und alles Gute! Mit etwas mehr Mut zur Selbstkritik könnt ihr viel Positives bewirken! ..."
 
 
_________________________________________________
 

,,Ich habe gehört von vielen Aussteigern der zeugen jehovas, dass dort sehr viel Psychoterror herrscht und sehr viel Ungerechtigkeit, dass Mitglieder richtig unter seelischen Druck gesetzt werden. Stimmt das?"

_________________________________________

,,Die einzelnen Mitglieder werden viel zu selten mit in relevante Entscheidungen einbezogen. Statt Umfragen und persönlichen Entscheidungen werden wichtige Entscheidungen, die letzten Endes oft jeden (!) betreffen, meistens nur von einem kleinen Kreis an Personen getroffen. Warum? Da gab es in der Vergangenheit schon mächtige Fehlentscheidungen. Je nach Fall sollten möglichst alle mit einbezogen werden. Und statt relativ unpersönlicher sogenannter ,,Resolutionen" (schon das Wort resolut hat einen negativen Beigeschmack) sollte man vor solchen Abstimmungen jedem möglichst viele schriftliche Details des aktuellen Falles vorlegen. In einer Demokratie spricht man von freien aber geheimen Wahlen. Bei Zeugen Jehovas gibt es das nicht! Jeder muss seine Entscheidung vor allen offen legen. Auch aus biblischer Sicht ist das fragwürdig. Warum dieses Prozedere? Das sollte man ändern."

____________________________

,,Meine frage zur Sexulität ist, ihr duldet kein Sex vor der Ehe, ihr dultet kein Sex mit anderen ausser mit dem Ehepartner.
Warum habt ihr gedultet das ich als 5 jähriges Kind missbraucht wurde?"

____________________________________________________________

,,Guten Tag, meine Schwester ist "Zeugin Jehovas"...ich weiß nicht ob man das so sagt, wenn es falsch ist, bitte ich um Entschuldigung. ...mich beschäftigt aber immer wieder die Frage: Warum kann man nicht tolerant sein? Warum kann sie z.B. nicht zum Geburtstag gratulieren, oder ein frohes Weihnachtsfest wünschen... Ich akzeptiere, dass eine Gratulation nicht erwünscht ist. Ich habe mir auch den Termin des Abendmahls vorgemerkt um ihr ein paar Zeilen zu schreiben. Warum ist es so einseitig? Woran liegt das? Gratuliert ein ZJ grundsätzlich nicht? Ich gehe immer mal wieder auf eine ihrer Seiten im Internet, habe aber nie eine Antwort gefunden, leider. Vielleicht kann mir ihre Antwort helfen, meine Schwester besser zu verstehen. MfG ......und Danke für eine Antwort"

____________________________________________

,,.... Die Kommunikation bei euch ist miserabel und sehr einseitig! Warum werden Brüder und Schwestern, die jeden Tag ihre kostbare Zeit im Predigtdienst verbringen, nicht über selbstkritische Themen informiert? An den Haustüren müssen sie sich damit eventuell auseinandersetzen. Weltweit finden Prozesse gegen Kindesmissbrauch statt und der gemeine Zeuge bekommt von all dem nichts mit. Millionen an hart ersparten Spendengeldern werden ausgegeben damit im geringsten Ansatz wieder gut gemacht wird, was Jehovas Zeugen jahrelang weltweit an Straftaten begingen und durch ihre ,,eigenen Gesetze" wurden solche Taten teilweise sogar vor staatlichen Behörden verborgen/ nicht gemeldet. Es wird innerhalb der gemeinschaft absolut totgeschwiegen. Absolut unvorbereitet gehen die Zeugen in den Missionsdienst. Nennt ihr das fair und christlich?... Warum wird innerhalb der eigenen Gemeinschaft so unglaublich viel verheimlicht? Den eigenen Mitgliedern gegenüber! Und diese müssen dann im aktiven Predigtdienst oft absolut uniformiert ihrem Gegenüber Rede und Antwort stehen. Das ist weder christlich noch fair. Es ist höchst bedauerlich, das Selbstkritik nach wie vor fast ein Fremdwort ist, bei den Zeugen Jehovas. Obwohl schon immense Fehler begangen wurden. Die Schuld wird immer Satan und der bösen Welt zugeschrieben. Obwohl die Ursachen zum großen Teil in der Struktur und Art und Weise der Glaubensgemeinschaft liegen. Die aktuellen Kongresse lassen befürchten, das sogar innerhalb der Glaubensgemeinschaft Mitglieder gemieden werden sollten. Was hat das noch mit christlicher (Nächsten-) Liebe zu tun? Ihr macht anderen Religionen ständig Vorwürfe. Doch auch bei euch lief und läuft sehr vieles aus christlicher Sicht total falsch. Sehr traurig .... Ich wünsche euch viel christliche Liebe, Ehrlichkeit und Offenheit! Und den Mut über gemachte Fehler offen zu kommunizieren. Es besteht ja noch eine Chance, das sich in Zukunft etwas positiv verändert. ....."

___________________________________________________

,, ...Warum wird die Kinder- und Jugendarbeit bei euch (Jehovas Zeugen) so ignoriert? Jede andere Religionsgemeinschaft kümmert sich vielfältiger um die Kinder- und Jugendarbeit. Teilweise sogar mit speziell ausgebildeten Jugend- und Sozialarbeitern. Sport, Ausflüge, Arbeitsgemeinschaften...bei euch Fehlanzeige, keine Spur davon. Selbst das Musizieren beim Gottesdienst wurde verboten, habe ich gehört. Wie armselig! Ohne größere Erklärung den Kindern und Musikanten auch noch das letzte bisschen Freude nehmen. Ausser Predigen wird absolut nichts Aktives der Jugend angeboten. Das ist sehr schwach und langweilig. Die Konsequenzen sind in den, auch nur unter vorgehaltener Hand kommunizierten, Zahlen an inaktiven und ausgeschlossenen Zeugen Jehovas ersichtlich. Wenn man selber mal ein größeres Fest veranstaltet, wird man anscheinend schräg angeschaut anstatt motiviert und unterstützt. Das ganze nennt man fehlende Motivation und sogar in größeren Firmen wird die Belegschaft durch verschiedene Aktivitäten, Ausflüge, Veranstaltungen und anderes motiviert. Es wird immer das alles schön geredet. Wer offenen Auges die Welt betrachtet stellt schnell fest. Auch in anderen Gemeinden wird sehr viel getan und das Gemeinwohl wird besser durch Aktivitäten untereinander gepflegt. Bei euch: Fehlanzeige. Best Life ever? Naja. Kein Wunder das enorm viele Kinder und Jugendliche und sicherlich auch Erwachsene gelangweilt sind oder sogar euren Versammlungen den Rücken zu kehren. So eine graue Monotonie innerhalb der Gemeinden wie in eurer Glaubensgemeinschaft findet man in nur sehr wenigen anderen christlichen Gemeinden. Nur Predigen alleine bietet keinem vernünftigen Menschen Abwechslung und Freude. Das ist sehr schade und ihr verspielt dabei eine ganze Menge! Naja, vielleicht wird es ja in eurem Paradies besser...oder sogar davor... Ich kann euch nur empfehlen, etwas mehr Abwechslung und Freude durch gezielte Kinder- und Jugendarbeit, noch besser für alle Altersgruppen, zu organisieren. Miteinander leben statt nur miteinander predigen. Spendengelder sollten nicht nur zu Altpapier verabeitet und für Gerichtsprozesse ausgegeben werden. Die früheren Christen haben auch zusammen gefeiert und viele Aktivitäten zusammen unternommen. Sie waren nicht nur zusammen predigen. In diesem Sinne, freundliche Grüße und alles Gute!..."

_____________________________________________

,,....Jeder, der wirklich in einer Hilfe-Not-Situation war oder ist, weiß wie großartig die Hilfe der internationalen Glaubensgemeinschaft ist. Wirtschaftlich wie auch seelsorgerisch. Ich bin dankbar ein Zeuge Jehovas sein zu dürfen!...

____________________________________

 

"... Was passiert mit euren Spendengeldern? Gibt es einen detailierten Jahres-Finanzbericht? Einnahmen/ Ausgaben usw. Jede größere transparente Institution, die durch Spendengelder finanziert wird, muss solch einen Bericht offenlegen. Allein schon damit die Spender wissen, was mit ihrem hart erabeitetem Spendengeld passiert. Wo gibt es das bei euch (Jehovas Zeugen)? Ihr lobpreist euch gerne selber, das alles nur durch Spenden finanziert wird. Wissen die Spender auch, das damit international sehr hohe Prozesskosten, unter anderem wegen Kindesmissbrauch, finanziert werden? Ein transparenter Bericht ist allein schon aus Spendersicht angebracht. Wundert euch nicht, wenn eure Spenden zurückgehen solange ihr keinen klaren Finanzbericht offenlegt und auch mal Fehler zugebt und kommuniziert! Alles Gute!...."

________________________________________________________

,, Hallo. Habe ein Problem mit ZJ. Meine 76-jährige Mutter hat als Nachbarn 1 ZJ. Er ist verheiratet, ob seine Frau auch ZJ ist, weiß ich nicht. Seine Frau macht meiner Mutter das Leben schwer, sie schreit sie oft an, ob sie bala bala wäre, z. B. wenn sie in der Früh etwas in die Mülltonne wirft, oder ein Fenster mal lauter geschlossen wird. Sie hat oft sehr verletzende Kommentare, wenn der Hund bellt, sagt sie er soll ruhig sein oder noch besser meine Mutter beißen, sie beschimpft sie als senile Alte usw.. Geht oben ohne im Garten spazieren, hat jetzt einen großen blickdichten Zaum gemacht, grüßt nie, auch nicht ihr Ehemann. Ich denke ZJ lieben auch ihre Mitmenschen?? Meine Mutter möchte nur Ruhe, keine näheren Kontakte, einfach normal behandelt werden. Hab ich die Möglichkeit über die Organisation diese junge Familie zu rügen? Meine Mutter leidet unsagbar unter dieser hässlichen Nachbarschaft. Vielleicht bekomme ich ja einen Tip von Ihnen. Das macht ZJ auch nicht gerade Ehre oder? Mfg ..... "

__________________________________________________

,,...Kein Mensch kann einem heute wirklich eine reele Hoffnung auf eine dauerhaft bessere Zukunft geben. Das kann nur der Schöpfer persönlich. Durch die großartige christliche Hoffnungsbotschaft der Bibel. Zeugen Jehovas tragen diese Botschaft weltweit zu jeder Person. Ehrenamtlich und teilweise unter größter Anstrengung. Dafür gibt es meinerseits ein dickes Dankeschön! Macht weiter so. Ihr habt schon unzähligen Menschen geholfen. Und bis unser Schöpfer, ihr nennt ihn Jehova, eingreift, werdet ihr sicher noch sehr vielen Personen dabei helfen eine wunderbare Hoffnung zu bekommen. Das ist unbezahlbar! Danke nochmals..."

_________________________________________________

 

,,Jehovas Zeugen mögen aus christlicher Sicht die Religion sein, in der man Gott am nächsten kommt. Aus menschlicher Sicht sind sie jedoch leider eine der langweiligsten Religionsgemeinschaften. Auch in früheren christlichen Zeiten wurden Feste gefeiert. Und man hat viel gemeinsam unternommen. Gott ist ja bekanntlich ein Gott der Freude. Und aus Erfahrung kann ich nur sagen das JZ teilweise die größten Spaßbremsen sind. Oft absolut unbegründet. Keinerlei Motivation, Gruppendynamik und gemeinsame Aktivitäten von oben organisiert. Es gibt Versammlungen (Gemeinden) da passiert viel. Und welche da passiert gar nix. Und genau das ist der Grund, warum jährlich tausende, besonders junge und junggebliebene Menschen, dieser Religionsgemeinschaft fernbleiben. Es ist oft sterbenslangweilig bei euch. Wenn ihr es hinbekommt, besonders jungen Menschen mehr Abwechslung zu bieten und etwas mehr als nur zu predigen, dann wird diese Glaubensgemeinschaft sicherlich 10 x attraktiver für viele Und bleibt dennoch biblischen Grundsätzen treu. Alles Gute dabei!"

__________________________________________________________________

Lob & Kritik an robbsn.de

 

Du möchtest robbsn.de ein Lob ausprechen oder etwas kritisieren? Dann sende uns eine Nachricht mit dem Betreff ,,Lob oder Kritik an robbsn.de". Bitte bleibe in deinen Anschreiben immer sachlich und fair! Vielen Dank!
 
_____
 
_____
 
 

,,Liebe Brüder, ich möchte mich ganz herzlich (Anm. d. Redaktion: Anfrage zu Links) bedanken. Es freut mich auf Eurer schönen Seite vertreten sein zu dürfen und hoffe, dass ich mich gut einfüge. Ich wünsch Euch weiter viel Erfolg! Grüße! .... ....."

_________________________________________

 
,,Hallo liebe Brüder. Ich finde eure Website super. Vielen Dank für eure Antwort.
Meine Frage war aus folgendem Grund:
Ich habe über die Fritz box die Zeitschriften als Podcast und mein Telefon liest mir die Artikel Stück für Stück über Lautsprecher vor. Ich kann da auch Textnachrichten empfangen. Da wäre es schön, könnte man auf Knopfdruck den Tagestext lesen oder anhören.
Na, vielleicht geht das eines Tages auch. Trotzdem vielen Dank für eure Mühe. Mit freundlichen Grüßen, ......."
 

_________________________

,,Hervorragende Seite, neben jw.org! Danke für die Mühe!"

________________________________________________

,,Hallo ...,
vielen Dank für die Mühe. Ich hatte nebenher auch Zeugen auf der Straße gefragt. Die stehen da häufig am Postamt und ich habe die Gelegenheit genutzt, sie einmal anzusprechen.
Wir treffen uns jetzt zu einem weiteren Gespräch, sowie ein gemeinsamer Termin gefunden wurde. Sehr nette Leute.
Das auch im Internet (also bei euch (Anm. d. Redaktion: Bisher leider nur auf robbsn.de!) eine Fragemöglichkeit besteht, finde ich gut.
Dann vorerst beste Grüße aus Berlin und nochmals ein Dankeschön!
...."
 

_________________________________________________________

,,Hallo, das ist eine schöne Seite. Ich fühle mich direkt angesprochen. Bin
schon seit 26 Jahren glückliche Zeugin. Ich habe meinen gewählten Lebensweg nie bereut. Momentan stehe ich vor einer neuen Herausforderung. Ich muss seit 2 Jahren aus gesundheitlichen Gründen unseren Lebensinhalt über ein Internetgeschäft verdienen. Ich möchte fragen ob es möglich wäre bei Euren Links einen Platz zu bekommen. Zusätzliche Werbeausgaben würden mich nur unter Druck setzen und so suche ich nach anständigen Möglichkeiten etwas weiterzukommen. Wenn das möglich ist würde ich mich sehr freuen, wenn es nicht möglich sein sollte, ist es schde, aber ich danke Euch trotzdem dass ihr Euch mit meiner Frage beschäftigt habt.
Auf jeden Fall wünsche ich allen, dass die Botschaft viel Frucht trägt und noch möglichst viele Menschen den Weg zu Jehova finden. Menschen machen Fehler, aber Jehova hilft uns. Vielen lieben Dank
Eure Schwester"

__________________

_________________________________________________________________

  • Jede dieser Anfragen wurde uns so oder ähnlich gestellt. Private und persönliche Angaben wurden entfernt. Wir versuchen jede Anfrage zeitnah, einfach und vertraulich zu beantworten.

 

  • Schreibe uns also gerne unter Kontakt oder in dem unteren Formular wenn dich etwas zu den auf unserer Seite angesprochenen Themen bewegt.

 

  • Unsere Arbeit ist ein Teil unseres internationalen Einsatzes. Diese Arbeit findet christlich ehrenamtlich statt.

 

  • Jeder Kontakt ist absolut vertraulich, in beiderseitigem Einverständnis und unverbindlich.

 

  • Bitte bei Erstkontakt immer(!) einen Betreff/ Thema mit in die Nachricht schreiben, damit wir wissen worum es geht und entsprechend vorbereitet sind. Das spart Zeit und hilft beiden Seiten. Vielen Dank!

 

  • Die offizielle internationale Webseite der Glaubensgemeinschaft der Zeugen Jehovas ist www.jw.org

 

  • Vielen Dank und alles Gute!

_________________________________________________________________

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Foto: © National Geographic / Link zu jw.org

____________________________________

____________________________________

29.6.2017 > 5062

Datenschutz: Persönliche Daten werden natürlich nicht veröffentlicht. Auch die Weitergabe der persönlichen Daten an dritte Personen findet nicht oder nur nach ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Personen statt (siehe Datenschutz). Wir berücksichtigen jeden Wunsch.

Zitat

,,Was kann der Schöpfer lieber sehen, als ein fröhliches Geschöpf!"

 

Gotthold Ephraim Lessing (1729 - 1781),

deutscher Schriftsteller, Kritiker und Philosoph der Aufklärung

 

 

Clever

MINZÖL: gemischt mit Wasser kühlt als Spray bei Sommerhitze

SPEISENATRON: hilft gegen angebrannte Speisereste

HOLZ: wird mit Babypflegetüchern sauber

 

Zufall oder geniale Schöpfung?

WER HAT ES ERFUNDEN?

 

Das strahlende Blau der Pollia condensata

 

DIE Beeren der afrikanischen Tropenpflanze Pollia condensata haben das intensivste Blau aller bekannten Pflanzen. Und doch haben sie keine blauen Farbpigmente. Woher kommt dann ihr strahlendes Blau?

 

Im Detail: Die Zellwände der Beerenhaut enthalten winzige, parallel verlaufende Fasern. Diese Fasern sind in Schichten angeordnet und jede Schicht ist gegenüber der darunter liegenden ein wenig gedreht, sodass sich eine spiralförmige Struktur ergibt. Die Faser selbst ist nicht blau; die Farbe entsteht durch die Anordnung der Fasern. Es ist also die Struktur, die den Zellen der Beere ihr metallisch schimmerndes Blau verleiht. Schaut man aus verschiedenen Blickwinkeln auf die Beere, sind auch grüne, violette und gelbe Farbreflexe zu sehen. Das liegt daran, dass die Schichten bei manchen Zellen geringfügig dicker oder dünner sind. Bei genauerer Betrachtung erkennt man auch, dass der Farbverlauf ungleichmäßig ist, ähnlich den Pixeln eines Computerbildschirms.

Da die Beeren keine Farbpigmente haben, behalten sie ihre Farbe auch, nachdem sie zu Boden gefallen sind. Einige Beeren, die vor über 100 Jahren gesammelt wurden, sehen heute noch aus wie frisch gepflückt! Obwohl die Beere nur aus Samen besteht und kein essbares Fruchtfleisch hat, ist sie für Vögel offensichtlich unwiderstehlich.

Nach Meinung einiger Forscher könnte die pigmentfreie Farbe der Pollia condensata ein Vorbild für eine Menge von Produkten sein — von nicht verblassenden Farbstoffen bis zu fälschungssicherem Papier.

 

Was soll man glauben? Ist das strahlende Blau der Pollia condensata durch Zufall entstanden? Oder steckt Intelligenz dahinter?

 

-----

 

Mehr solcher Themen im Erwachet!-Magazin. 

 

-----

Du bist der Besucher

seit August 2011.

Web Statistics

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

13.9.2017 > 541613