Aktuelles und Neues, kurz und kompakt

Inhalt:

  • Link zum aktuellen Tagestext
  • Link zu den Neuigkeiten auf jw.org (der offiziellen internationalen Webseite von Jehovas Zeugen)
  • Link zu unserer Seite Newsticker
  • Monatlich/ antichronologisch (Neues zuerst, ältere Meldungen nach unten gelistet) getrennte Kurzmeldungen unterteilt nach den Unterthemen ,,Rund um Jehovas Zeugen", ,,Glaube und Religion" und ,,Neues und Interessantes"
  • Dauerinfo zur örtlich wechselnden Bibelausstellung von Jehovas Zeugen
  • Dauerinfo zu Radiosendungen von Jehovas Zeugen
  • Hinweis auf unser Archiv

 

Hier findest du Aktuelles aus wichtigen Bereichen sowie Neuigkeiten und Änderungen auf dieser Seite.

Haben wir etwas vergessen? Schreibe uns bitte über unser Kontaktformular. Hier ein kurzer Überblick über die Seite ,,Aktuelles":

Vielen Dank für euer Interesse!

Link zum Tagestext

Hier findest Du den aktuellen Tagestext. Ermunternde, aufbauende und tröstende Worte für jeden Tag. Aus der christlichen heiligen Schrift. Inspiriert von unserem Schöpfer.

Link zu jw.org

Hier findest Du Neuigkeiten auf der offiziellen Webseite von Jehovas Zeugen jw.org!

Link zum Newsticker

Internationale Nachrichten verschiedener Infoportale aus aller Welt findest Du im Newsticker!

___________________________________________________________

Link zur Info-Seite

 

Weltweite Einladungsaktion im März/ April: Jehovas Zeugen laden global in über 230 Ländern zu einer, aus christlicher Sicht, ganz besonderen Veranstaltung am Samstag den 31.März 2018 ein.

Auch Du, deine Freunde und deine Familienangehörige sind herzlich dazu eingeladen! Weitere Informationen dazu findest Du hier!

Letztes Jahr kamen weltweit über 20 Millionen Personen zu dieser Veranstaltung zusammen. Du hast noch Fragen dazu? Kontaktiere einfach Jehovas Zeugen aus deiner Umgebung oder schreibe uns unter Kontakt hier! 

In den darauffolgenden Wochenenden wird weltweit ein sehr besonderer Vortrag für alle christlich interessierten Personen gehalten. Das diesjährige Vortragsthema: ,,Jesus Christus - wer ist er wirklich".

__________________________________________________________________

Und hier die Neuigkeiten:

Februar

,,Nordwind bläst. Und Südwind weht.
Und es schneit. Und taut. Und schneit.
Und indes die Zeit vergeht,
bleibt uns doch nur eins: die Zeit."

Auszug aus ,,Der Februar", Emil Erich Kästner (* 23. Februar 1899 in Dresden; † 29. Juli 1974 in München), deutscher Schriftsteller, Publizist, Drehbuchautor und Verfasser von Texten für das Kabarett.

Wie wird das Wetter im Februar? Der 100-jährige Kalender meint folgendes: Der Februar lässt sich mit lieblichem Wetter an, endet aber mit großer Kälte, die auch in den März hinein anhält. Wird sind gespannt.

1. - 5. schön und sonnig
6. - 11. trüb
12. - 17. Schnee und Wind
18. - 25. hell und kalt
26. - 28. sehr kalt

© rohrmann.com

Was ändert sich für die deutschen Verbraucher? Dazu ein Artikel auf faz.net!

Wir wünschen all unseren Lesern einen angenehmen Februar! 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Rund um Jehovas Zeugen

 

 

Die Mitteilungen werden früher oder später auch auf der deutschen Seite von jw.org herausgegeben. jw.org wird aktuell in über 940 (!) Sprachen veröffentlicht.

 

Glaube und Religion

 

 

 

 

Neues und Interessantes

 

 

 

 

 

 

 

__________________________________________________________________

Januar 2018

 

Und nun wollen wir glauben an ein langes Jahr, das uns gegeben ist, neu, unberührt, voll nie gewesener Dinge, voll nie getaner Arbeit, voll Aufgabe, Anspruch und Zumutung; und wollen sehen, dass wirs nehmen lernen, ohne allzuviel fallen zu lassen von dem, was es zu vergeben hat, an die, die Notwendiges, Ernstes und Grosses von ihm verlangen.”
(Rainer Maria Rilke 1875-1926, Lyriker)

 

Willkommen im Jahr 2018! Wir freuen uns auf ein neues Jahr und wünschen all unseren Lesern ein gesundes und positives neues Jahr! Was sagt der 100-jährige Kalender zu 2018: Das Venus-Jahr ist stets mehr feucht als trocken, wenn man das Jahr insgesamt betrachtet. Es ist zudem schwül und ziemlich warm. Na dann, wir freuen uns auf positive neue Erfahrungen.

Seit Donnerstag dem 21. Dezember 2017 (Wintersonnenwende) werden die Tage wieder länger. Das ist gut so und wir freuen uns über mehr Licht für alle Tätigkeiten und den inneren Antrieb.

1. - 4. trüb und mittelkalt
5. Schnee und etwas Regen
6. Schneefall
7. - 9. trüb
10. kommt Schnee
11. - 12. trüb und etwas Wind
13. - 14. Schneefälle
15. - 16. trüb und nicht sehr kalt
17. - 19. hell und kalt
20. - 24. Wind und Schnee
25. - 27. kalt
28. - 31. Schneefälle

 

Was bringt der Januar in Deutschland? Für die deutschen Bürger ändert sich was. Hier der ein Artikel dazu auf hessenschau.de!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Rund um Jehovas Zeugen

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Mitteilungen werden früher oder später auch auf der deutschen Seite von jw.org veröffentlicht.

 

Glaube und Religion

 

 

 

 

 

  • Christliche Grundlehren/ Das Reich Gottes: ,,... Dein Königreich komme." Ein kurzer aber enorm wichtiger Teil des sogenannten Vaterunser, auch Mustergebet genannt (Matthäus 6:10). Was ist denn genau gemeint, mit diesem Königreich? Hier ein kurzer interessanter Artikel dazu! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Gesundheit/ Depressionen: Kann die Bibel depressiven Menschen helfen? Unbedingt sollten depressive Personen medizinische Hilfe in Anspruch nehmen. Begleitend kann die christliche heilige Schrift helfen, denn es gibt keinen kompetenteren und mitfühlenderen Helfer als „Gott, der die Niedergeschlagenen tröstet und ermutigt“ (2. Korinther 7:6, Neue Genfer Übersetzung).

 

 

Neues und Interessantes

 

 

 

 

 

 

 

_ _ _

Link zum Magazin

Angebot im Januar:

In unserer modernen Welt sind Informationen und Wissen jederzeit verfügbar. Ist die Bibel mittlerweile veraltet? In der Bibel selbst steht:

„Die ganze Schrift ist von Gott inspiriert und nützlich“ (2. Timotheus 3:16). Die Bibel sagt von sich, dass sie uns in jeder Lebenslage helfen kann. Hier das aktuelle Magazin online.

Kostenlos: Online zum lesen / als PDF, EPUB, RTF oder BRL-Datei zum herunterladen / online zum Anhören (je nach Veröffentlichung) / in Papierform bei Jehovas Zeugen in deiner Nähe / in einem Königreichssaal in deiner Umgebung (solange Vorrat reicht!). In über 100 Sprachen.

__________________________________________________________________

Bibelausstellung:

München, ..., Leipzig, Stuttgart..... und nun? Vom 25.2.2017 bis zum 12.3.2017 fand in Hannover eine multimediale und kostenlose Bibelausstellung statt. In Hannover besuchten über 4500 Personen die Ausstellung.

In Stuttgart besuchten über 6000 Personen die Ausstellung.

In Kassel besuchten bereits in den ersten Tagen über 3000 Besucher die Ausstellung.

In Dortmund fand die Ausstellung vom 23.12.2017 -7.1.2018 statt.

Die nächste Bibelausstellung:

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Auch in Holland gab es eine Bibel-Expo, momentan ist jedoch keine geplant.

__________________________________________________________________

Radiosendungen:

 


Alle früheren Sendungen, auch auf anderen Radiosendern, sind über das Archiv der Sendungen auf jwconf.org nachträglich zu hören.
__________________________________________________________________

Link zum Archiv

Ältere Meldungen, sortiert nach dem Erscheinungsjahr, findest Du hier im Archiv!

 

__________________________________________________________________

Haben wir etwas wichtiges vergessen? Schreibe uns bitte unter Kontakt eine Info! Ältere Meldungen findest du im Archiv. Neuigkeiten auf der internationalen Homepage der Zeugen Jehovas findest du hier, auf jw.org.

Vielen Dank.

__________________________________________________________________

Möchtest Du gerne persönlichen Kontakt zu Jehovas Zeugen? Oder hast Du Fragen diesbezüglich? Unter Kontakt kannst Du dich mit uns in Verbindung setzen.

_______________________________________________

_______________________________________________

 

teilweise: © www.jw.org

7.10.2017 > 19652

Zitat

Clever

KLARE SICHT: Beschlagene Badezimmer-Spiegel fönt man von unten her wieder klar

COOL: Heiße Herdplatten lassen sich schnell mit einen Wassertopf kühlen

 

Zufall oder geniale Schöpfung?

WER HAT ES ERFUNDEN?

 

Das Muschelgehäuse

 

DAS Gehäuse von Muscheln und Seeschnecken schützt seine Bewohner optimal vor den rauen Lebensbedingungen und dem enormen Wasserdruck am Meeresgrund. Das brachte Wissenschaftler dazu, Form und Aufbau von Muschelgehäusen zu untersuchen, um Fahrzeuge und Gebäude zu entwickeln, die ähnlichen Schutz bieten.

Einige Details: Untersucht wurden das zweischalige Klappgehäuse der Muschel (Bivalvia) und das spiralförmige Gehäuse der Seeschnecke.

Die gerippte Muschelschale leitet Druck auf den Rand und das Klappenschloss in der Mitte weiter. Das spiralförmige Gehäuse der Seeschnecke leitet Druck ins Innere und auf die breite Gehäuseöffnung weiter. In beiden Fällen sorgt die Form dafür, dass die stabilsten Teile am stärksten belastet werden. So nimmt das Weichtier im Innern kaum Schaden, wenn das Gehäuse doch beschädigt wird.

Außerdem verglich man die Stabilität echter Muscheln mit der von ähnlich geformten Halbkugeln und Kegeln (im 3-D-Drucker hergestellt). Die Tests ergaben, dass die Belastungsfähigkeit der komplexen echten Muschelgehäuse fast doppelt so hoch war wie die der künstlich hergestellten.

Über eine Anwendungsmöglichkeit sagt Scientific American: „Sollte man sich irgendwann in einem muschelförmigen Auto wiederfinden, ist das nicht nur stylish, sondern auch ein optimaler Schutz.“

 

Was soll man glauben? Ist das Gehäuse von Muscheln und Seeschnecken ein Produkt der Evolution? Oder steckt Intelligenz dahinter?

 

-----

 

Mehr solcher Themen im Erwachet!-Magazin. 

 

-----

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Clean 9

Du bist der Besucher

seit August 2011.

Web Statistics

 

5.12.2017 > 568985